Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dietrich Seegers


Free Mitglied

Rheine-Emden 8 im AW Lingen

dort wurden in den 60er Jahren massenweise überzählige Dampfloks verschrottet hier zu sehen vor der Kulisse der im Preußischem Stil gelaltenen AW Gebäude.

Kommentare 6

  • Uwe Lemme 1. Oktober 2009, 9:54

    Zuerst einmal: Klasse Aufnahme!
    Muß so um 1966/67 gemacht worden sein.
    Die 55 4176 ist aber definitiv nicht zu diesem Zeitpunkt zerlegt worden sondern hat mit Sicherheit auf eine Bedarfsausbesserung gewartet. Dieselbe Lok habe ich um 1970 (leider schon abgestellt) in Lingen mit der neuen EDV Nummer 055 176-2 stehen sehen. Die neuen EDV Nummern gab es bei der DB ab 1968!
    Gruß
    Uwe
  • otti-uwe 29. Januar 2009, 21:38

    sehr schönes foto !!!!

    LG Otti!!
  • Joachim Engelbracht 2. März 2008, 17:52

    Von Menschenhand gebaut, von Menschenhand zerstört.-------.
    Der vergleich von Wolf Möller paßt 100%. Ich kenne diese Szenen aus dem Bw Wuppertal-Langerfeld, wo ich groß geworden bin.
    Wie gesagt: Eine wunderschöne Serie zeigst Du uns hier. Man riecht praktisch diese Atmosphäre. Den eigenen Geruch der Dampfloks gepaart mit dem der Schneitbrenner.
    Liebe Grüße: Achim
  • Hans Niemann 2. März 2008, 13:54

    Super Foto, schade um diese treuen Maschinen, habe auf einer 55 angefangen, sie waren unverwüstlich und gingen nicht kaputt.
    LG Hans
  • Chris Walther 2. März 2008, 1:39

    So ein trauriges Ende habe ich in Opladen miterlebt. Dort arbeitet der Schrottverwerter Bender und hat Anfang der 2000er Jahre viele ausgemusterte 103er vernichtet :-(
    VG, Christian
  • D.R. Dark 1. März 2008, 23:05

    Unglaubliche Szene! Eine andere Welt.