Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Bergs


Free Mitglied, Neustadt

Rheinbraun 502

Durch das Braunkohlerevier donnert EL 502 auf dem Weg nach Garzweiler

Lokdaten
1997 bestellt
Drehstromtechnik
Hersteller Adranz
Typ EL 2000
Länge 16,50 Meter
1 Führerstand

Canon EOS 350D

Kommentare 6

  • Peter Harmuth 9. Juni 2011, 18:28

    Der Zugverkehr erfolgt auf einer Kreisbahn wie auf einer Modellanlage, beladen wird im Tagebau waehrend der Zug langsam faehrt, die Beladung erfolgt mittig aus einem Bunker in die Wagen, in diesem Bereich ist die Oberleitung seitlich angebracht. Dann faehrt der Zug zum Kraftwerk entleert die Kohle seitlich und faehrt weiter zurueck zum Tagebau immer im Kreis, es wird kein zweiter Fuehrerstand benoetigt.
  • Sandhöfer 24. August 2007, 22:51

    Boah ist das ein Brummer.
    Das Bild zu machen war sicher nicht einfach !
    Sieht man selten sowas ! Schönes Bild !
    Gruß aus Mannem , Ettore
  • Nina Piggel 24. August 2007, 10:56

    Sieht echt cool aus, weiter so! Idee, Farben, Formen, Aufbau, echt aussagekräftig!

    Mit freudigen Grüßen, Nienchen
  • Thomas Reitzel 24. August 2007, 10:34

    Bei den Kohlenbahnen herrschen andere Betriebsbedingungen als auf einer Vollbahn.
    Daher nur ein Führerstand, eine enorme Breite und, wie hier, oft noch kleine Stromabnehmer auf der Seite, wenn Abschnitte befahren werden, an denen die Oberleitung aus den verschiedensten Gründen nicht oben, sondern eben seitlich aufgehängt ist.
    Interessant ist der Betrieb allemal, wird aber mangels Zugänglichkeit leider zu wenig beachtet.
    LG Tom
  • Christian Kruse 24. August 2007, 10:31

    Was für einkomisches Teil. So eine Lok habe ich noch nie gesehen und kann auch nicht verstehen warum eine moderne E-Lok nur einen Führerstand hat. Das gab es noch nicht einmal in den Anfängen der E-Lok. Muss also besondere Gründe haben.
    Aber wuchtig ist sie allemal.
    gruss chris
  • Thomas Knapp 24. August 2007, 9:45

    Wat für'n klotziges Teil!
    Ich darf sowas unqualifiziertes schreiben, da Du ja weißt, wieviel Ahnung ich von Eisenbahnen hab'! ;-)
    Gruß aus Köln,
    Thomas