Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Klaus Duba


Pro Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Rheinauen

Am vergangenen Samstag war ich allein auf einer faszinierenden Fototour in den Rheinauen bei Ketsch und Altlußheim unterwegs. Ich hatte zeitweise das Gefühl, dass ich in einer Urwaldlandschaft bin. Das werde ich auf jeden Fall nochmal wiederholen!! Und wenn noch der/die eine oder andere Lust hat mich zu begleiten, um so besser!! ;-))
Dazu gibt es natürlich wieder ein paar Infos:

Die Flussaue, auch nur Au(e) genannt, ist die vom wechselnden Hoch- und Niedrigwasser geprägte Niederung entlang eines Baches oder Flusses. Auen stehen als Teil der Flusslandschaft in permanentem Austausch mit dem Fluss selbst und seinem Einzugsgebiet. Die Oberflächenstrukturen und Lebensraumbedingungen werden vorrangig vom Fluss bestimmt. Durch den Wechsel von Überflutung und Trockenfallen sind Auen sehr dynamische Lebensräume mit unterschiedlichsten Standortbedingungen, die mosaikartig untereinander verzahnt sind. Auenökosysteme beherbergen eine große Vielfalt von Pflanzen und Tieren auf engstem Raum.
Jedoch ist es nicht abzuleugnen, dass größere Eingriffe in die Auenlandschaft Hochwasserprobleme verursachen können. Begradigte Flüsse weisen weitaus weniger Überschwemmungsgebiete auf, als das normalerweise der Fall ist. Wenn dann größere Hochwasser auftreten, ist es nicht auszuschließen, dass sich das Wasser dann seinen Weg in die Städte bahnt.

Durch die Hochwasserereignisse an Rhein, Oder, Donau und Elbe wurde die Erkenntnis gewonnen, dass die Flussaue zum Gewässer gehört und einen natürlichen Retentionsraum bildet. Seitdem sollen die Siedlungsbereiche die Überschwemmungsgebiete nicht weiter einengen.

Kommentare 18

  • Heinrich Hüseman 23. März 2009, 19:05

    Klasse Foto. Schön diese URwaldlandschaft.

    LG

    Heinrich
  • Martin Gratz 21. März 2009, 19:15

    Hallo Klaus,ein beeindruckendes Foto sieht aus wie in den Everglades.
    Sehr schöne Lichtstimmung und Spiegelungen.
    Deine dazugehörige Info läßt keine Fragen offen.
    Wünsch Dir noch ein schönes Wochenende
    Martin
  • Antonietta B. 19. März 2009, 19:19

    Was für ein Licht und was für Spiegelungen und Stimmung! Ein Bild der extra klasse...
    Ganz toll gemacht!
    LG Antonietta
  • Chicki 18. März 2009, 12:21

    ja klaus, da war ich auch schon öfter........es ist immer wieder sehenswert, das wäre eine gute kulisse für die filmindustrie:)
    lg moni
  • alesiG 17. März 2009, 22:10

    Hallo Klaus!
    Hat ein bischen von Florida,so auf den ersten Blick aber die Rheinauen sind auch ok und wie ich finde gut und wichtig für unser ökosystem.
    Klasse Aufnahme.
    l.g. alesiG
  • Stefan Jo Fuchs 17. März 2009, 7:33

    sehr gut, das chaos der vielen äste udn bäume gut gebändigt, auch durch das einbeziehen der sonne und die spiegelungen. schwer, in so einem gewusel ein bild zu gestalten, oder?!
    lg stefan
  • Harald Köster 17. März 2009, 5:59


    "Urwüchsig" ist der richtige Ausdruck! Das ist mit Sicherheit ein Biotop das seinesgleichen sucht. Schade, dass wir so weit weg sind; ich würde dich gerne begleiten...

    LG Harald
  • Petra-Maria Oechsner 17. März 2009, 0:48

    es hat so etwas urwüchsiges, natürliches....und erinnert mich daran, wie ich als kind mal mit meinem cousin ein floß gebaut habe....-)
    schön sind diese spiegelungen ...diese bewahren und diese sichtweise von unten bis in den himmel hinein...-)
    lg petra
  • Roland Brunn 16. März 2009, 22:37

    Hallo Klaus,
    wie ich sehe bist du am Samstag losgezogen und hast ein schönes Foto dieser interessanten Naturlandschaft mitgebracht. Schön war es als die Sonne unter der Wolkenschicht fast ganz unerwartet durchkam. Das war ein schöner Moment und hat dir diese tolle Stimmung bereitet. Die Spiegelung fällt einem gar nicht gleich auf. Die schönen bemossten Baumstämme halten meinen Blick fest ! Tolles Foto und das nächste Mal versuche ich dabei sein ;-))
    VG Roland
  • Tobias Städtler 16. März 2009, 22:30

    Hallo Klaus,
    das freut mich ganz besonders, ein Bild aus den Rheinauen zu sehen. Ich kann Deine Begeisterung gut verstehen, ich halte mich dort auch sehr gern auf. Da sehne ich mich hier in Spanien schon wieder etwas danach...
    Deine Aufnahme zeigt sehr schön die Ursprünglichkeit der Landschaft dort. Mir gefällt die Stimmung mit diesen "unordentlich" liegenden Stämmen, dem hohen Wasserstand und nicht zuletzt auch der Lichtstimmung. Ein gelungenes Charakterbild aus einem guten Blickwinkel.
    LG Tobias
  • Regina Hermes 16. März 2009, 21:19

    ganz toll in Farbe und Spiegelung... wieder mal interessante Infos - Danke
    lg Regina
  • Elke H.R. 16. März 2009, 20:44

    Das sieht wirklich fantastisch aus,Klaus und ich kann gut verstehen,dass Du dort nochmals hin willst.Eine richtig schöne Aufnahme und auch das Wetter hat wohl mitgespielt.
    Gefällt mir sehr gut !!
    LG Elke
  • Gabriele Benzler 16. März 2009, 19:42

    Klasse Foto!
    LG Gabi
  • Wolfgang Keller 16. März 2009, 19:24

    Au war auch die Bezeichnug der Germanen für einen Wasserlauf. Sehr gutes Foto!
    LG Wolfgang
  • Elmaive-photographie 16. März 2009, 19:12

    Hi Klaus !
    Fortunately... I may translate your explanation !!
    I like the light and the colors !
    Kind regards, Elmaive
  • Norbert REN 16. März 2009, 19:06

    Erinnerungen, Erinnerungen, Ich habe wichtige Jahre in Karlsruhe Daxlanden gelebt, am Rhein und Altrhein.
    Ich weiß über die Begradigung durch Thula.
    LG. Norbert
  • Marlene Sch. 16. März 2009, 19:04

    Deine Aufnahme erinnert mich an meine Kindheit. Bei unseren Radtouren an den Rhein zwischen Worms und Mannheim sah ich oft solch urwüchsige Rheinlandschaften. Sehr gut die Lichtverhältnisse.
    LG Marlene
  • Petra Schwarzer 16. März 2009, 19:01

    Hallo Klaus,
    das ist ein interessantes Foto mit dem vielen Totholz und der tollen Spiegelung der Bäume auf der Wasseroberfläche. Schön finde ich auch, wie das Sonnenlicht Teile des Geäst`s bescheint. Insgesamt hat es wirklich etwas von Urwald. Ein gelungenes Foto, und die Sonne hat es ja doch noch geschafft ;-))
    Viele liebe Grüße
    Petra

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landschaften
Klicks 1.026
Veröffentlicht
Lizenz