Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Rheinallee mit Industrie-Kai

Rheinallee mit Industrie-Kai

258 4

Heinz Friedrich


Complete Mitglied, NRW

Kommentare 4

  • Rainer Bröckelmann geb.Schlotzhauer 14. August 2005, 17:40

    ....auch unglaubliches Missmanagement.
    Bei der Agfa haben sie so ziemlich alle Zeichen der Zeit verpennt oder Mist gemacht.
    Ich hatte als Berufs-Photograph in den 70-igern mit dem mittleren Management zu tun. Sie betrieben beim
    "Prof -Material" Kunden-Pflege nach Umsatz und begriffen nicht, dass der einzelne Photograph Multiplikator ist, weil er von Amateuren ständig nach seiner Film-Marke gefragt wird. Sie sponserten nicht die kleinen Dia-Entwicklungs-Labore am Ort, die es dem Profi ermöglichten, nach 3 Std. Ergebnisse zu sehen.
    Sie begriffen nicht, dass ihr Material zu gut war nämlich unglaublich neutral in den Farben. Nachteil:Wehe das Licht oder Reflektionen waren nicht absolut neutral, was die Norm ist, dann hatte man einen ekelhaften Farbstich in Teilen des Bildes. Dann war irgendwann das Agfa-Aufnahmematerial nicht mehr kompatibel mit den überwiegend verwendeten Kodak-Materialien in der Nachbearbeitung (Duplikat-Diafilm usw.). Am Ende stellte Agfa ihre Filme nach Kodak-Lizenzen her und war schließlich weg vom Fenster inkl. Arbeitsplätze.
    Arroganz der Macht:-))

    HG, rainer
  • Heinz Friedrich 14. August 2005, 1:01

    @Rainer
    ja ja das mit dem Geruch es war so auch mit der Verunreinigung des Rheines.
    Heute ist es viel besser geworden.
    Aber es mußten auch viele Arbeitsplätze dran glauben.
    LG
  • Rainer Bröckelmann geb.Schlotzhauer 13. August 2005, 20:00

    Ich finde das wirklich sehr juuut, Heinz, wie die LandschaftsGärtnerei im Vordergrund in Industrie-Gärtnerei übergeht.
    ...und der rote, poppige Pin ;-))
    ...und ich war oft genug da, um zu wissen, wie das Photo riecht ;-)
    ...und weiß um die Wahrheit, dass man dort früher im Rhein s/w-Filme entwickeln konnte. Etwa doppelte Entwicklungs-Zeit von der Agfa-"Rodinal"-Tabelle.
    Stimmt`s Heinz?
    HG., rainer
  • Gee Eff 11. August 2005, 5:12

    diese nachtaufnahmen im industriegebiet sind sehr gut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!