Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marina Luise


World Mitglied

Révolutionnaire, Etude de Chopin Op.10 n°12

http://www.youtube.com/watch?v=RpTuBGDPXOM&feature=related

Kommentare 30

  • Marina Luise 18. Dezember 2008, 22:50

    @Cecilia: Das ist sie auch! :) Nach 1871!
  • Cecilia Zawadzki 18. Dezember 2008, 21:12

    Geniale Perspektive!
    Beim betrachten dieser Aufnahme fühlt man sich versetzt in eine schon lang vergangene Zeit...

    lg, Cecilia
  • Marina Luise 17. Dezember 2008, 19:04

    @Reiner: Schick'n QM und lass mich mitlachen! :)
  • Reiner Be Punkt 17. Dezember 2008, 17:50

    :-D

    (Eine Erläuterung des Lachers will ich nicht veröffentlichen...)
  • Marina Luise 16. Dezember 2008, 22:48

    @Reiner : Was? Meine andere Hemisphäre? 'Zwei Seelen wohnen, ach , in meiner Brust!'
  • Reiner Be Punkt 16. Dezember 2008, 20:53

    Überrascht mich!

    :-)
  • Marina Luise 16. Dezember 2008, 19:30

    @Reiner: Worauf hoffst du? :)))))
  • Reiner Be Punkt 16. Dezember 2008, 18:03

    Soso die Enthauptungsetude von Schopeng als Vertonung von Kommentaren über geometrische Verlaufslinien. - Ich hol´ mal die Tschipps. Vielleicht passiert noch was...
  • Marina Luise 16. Dezember 2008, 7:59

    :))))))) ! *werfihmnenrettungsringhnterher* bin ja kein Unmensch ;)
  • Marina Luise 15. Dezember 2008, 21:52

    Jetzt hört gut zu: DAS ist ein einzigartigesVERTKALES Foddo, klaro??? Das ist die Enthauptung Weihnachtens schlechthin! Wenn ich jemanden zu köpfen gehabt hâtte in meinem friedfertigen Leben - dann WEIHNACHTEN und das VERTIKAL - klar? ;)
    In der Revolution fielen viele Köpfe - daher die Revolutionsetude von Chopin! - OK?
    *genervtguck*
  • Marina Luise 15. Dezember 2008, 21:49

    @Heiner: Wo? :) *gespanntguck*
  • Marina Luise 15. Dezember 2008, 21:05

    @Detlef: :) Lieber guter einziger Detlef! :)) Die Spitzen sind vertikal!!!!!!! :)))))))))))))
  • Detlef Stietzel 15. Dezember 2008, 20:53

    @ Marina: Die Sektion hatte ich nicht berücksichtigt - ist mir aber auch nicht klar!
    Horizontal - gemeint:die Anordnung der Spitzen
    LG Detlef
  • Marina Luise 15. Dezember 2008, 19:11

    @Detlef: Keinesfalls - siehe die Sektion! ;)
    Wo ist da was horizontal ??? Das ist ein Fallgitter mit Speren nach unten - also vertikal!
  • Detlef Stietzel 15. Dezember 2008, 18:22

    Der dramtischen und dynamischen Musik von Chopin scheint mir die Bildaussage etwas hinterherzuhinken :((
    Ich wüßte aber auch nicht, was man verändern könnte außer vielleicht den Aufnahmewinkel noch etwas steiler, vielleicht auch die Linie nicht horizontal???
    LG Detlef
  • Marina Luise 15. Dezember 2008, 15:04

    @Reiner: Man fühlt sich auch nicht wohl drunter! :)))
  • Reiner Be Punkt 15. Dezember 2008, 14:40

    Bedrohliche Perspektive!

    In amerikanischen Piratenfilmen rasseln die Dinger immer kurz nach den Guten oder kurz vor den Bösen ´runter.

    In Europa scheint das Zeug besser gesichert zu sein.
  • Marina Luise 15. Dezember 2008, 8:11

    Lieben Dank für eure netten Anmerkungen! :)
    Das Gitter stammt vom Kriegstor und es ist an der Deckenwölbung als Fallgitter angebracht - da ist nichts gedreht - nur nach oben fotografiert! ;)
  • CODY EIGEN 15. Dezember 2008, 6:53

    Muss man da Angst bekommen!
    Eine tolle Aufnahme,aber Sektion Weihnachten??
    Bestimmt haben die Nachbarn mit dem rosa Haus damit zu tun:-))))
    LG CODY
  • Manfred Kampf 15. Dezember 2008, 4:44

    was soll einem da noch einfallen?
    jedenfalls scheinen die speere noch gut verankert!!! ;)
    lg m
  • Achim L. 15. Dezember 2008, 0:21

    Ein Genuss, das Spiel von Bronfman zu hören - und zu sehen! Hoffen wir, dass danach nicht diese Spitzen auf uns niedersausen! Sehr schönes Bild und ein passendes Video!
    LG, Achim
  • Petra-Maria Oechsner 14. Dezember 2008, 23:55

    und alle spitzen scheinen es direkt auf einen abgesehen zu haben...hey, du da....
    hat durch die drehung eine sehr direkte, klasse wirkung...! :-)
    lg petra
  • Günter K. 14. Dezember 2008, 22:50

    so das gefühl von genick einziehen, man hört es schon unerbittlich auf dem boden niederkrachen, aber richtig schick, was sich da hineinbohrt ;-)
    lg günter
  • D.Cemba 14. Dezember 2008, 22:29

    ...dramatisch
    lg.
    Uli
  • uferlos 14. Dezember 2008, 22:19

    Das Bild für sich ist schon absolute Spitze, aber in DER Sektion ist es genial und revolutionär !!! ;-))) Ganz groß!
    Es spricht mir aus der Seele !!!!
    Der Revoluzzer-Schopäng läuft bei mir leider nicht :-/
    LG Ina (durchhalten...bald ist es vorbei!;-) )