Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
628 14

SuR 73


Pro Mitglied, Emden

Reuse II

mit Naseneckläufer und neugierigen Blicken.

weiteres:

Reuse
Reuse
SuR 73

Kommentare 14

  • Max Stockhaus 25. April 2013, 22:20

    ob das ein gobelin ist
    auf dem da geflochten wird

    ein ganz klasse bild

    lgm
  • AE. 3. März 2013, 13:45

    Der Hund hält Wache. Aber, wie man später sieht, ist er nicht feindlich gesinnt.
  • EggiMA 17. Februar 2013, 11:05

    sehr gut !
  • Ryan House 15. Februar 2013, 12:39

    Der Hund als Eckelement. Da passt alles.
  • SuR 73 15. Februar 2013, 11:56

    @Pekka
    bei diesem Bild ist der Fokus auch nicht so auf das Handwerk gelegt, sondern mehr auf die Atmosphäre. Es ist verspielter. Ein Bild ohne Hund bzw. Hundeteil ist dort nicht zu machen. Unmöglich. (-:
    Ich habe auch noch Nahaufnahmen von der Flechtarbeit, die sind dann eher was für den speziell interessierten Betrachter. Hier in der FC stelle ich lieber Bilder ein, die für die Allgemeinheit interessanter sind, weil sie dem Betrachter mehr von der Atmosphäre spüren lassen, die dieses Handwerk dort vor Ort umgibt.
  • Pekka H. 15. Februar 2013, 11:37

    Das Bild hat zwar mehr Pfiff ("Naseneckläufer" und Spiegelung: köstlich!!), aber Bildaufbau und dokumentarischer Charakter gefallen mir persönlich bei dem ersten Bild doch besser, weil es konzentrierter ist. Außerdem ist der Hund auch in 'Reuse' für einen Brüller gut ist: "Da guck ich mir doch lieber die Augen am Schrank platt ..."

    Ich mag es sehr, wieviel Gedanken Du Dir vor dem Auslösen machst.

    LG Pekka
  • -bk- 14. Februar 2013, 23:14

    mit dem Foto hast Du es geschafft, zumindest meinen persönlichen Favoriten beizutreten...klasse.
    Die Spiegelung ist da sowas von klasse platziert.
    LG Bernd
  • va bene 14. Februar 2013, 23:07

    sehr gute Schnitte, ernste Auseinandersetzung mit dem Motiv - gefällt mir
  • Redpicture 14. Februar 2013, 21:56

    ein magisches dreieck.
  • O.K.50 14. Februar 2013, 20:18

    Gute Szene aber fast schon ein bisschen viel im Bild:
    Korbflechter an der Arbeit, Hund (arg beim Schnitt an der Schnauze gebeutelt ;-)), PinUp-Kalender und Spiegelung des Fotografen mit Begleitung.
    Da hat man zwar viel zum Sehen, aber auch etliches was eine wirkliche Ruhe verhindert.

    Gehst Du immer mit Mylady zum Fotografieren ? ;-)))))

    VG
  • irene de navarro 14. Februar 2013, 19:13

    reisig reusig
  • wico fourteen 14. Februar 2013, 17:29

    die bildeinteilung finde ich sehr gelungen
    und an angeschnittene hunde habe ich mich auch schon längst gewöhnt, wenn auch dieser naseneckenläufer einen besonderen beschnitt darstellt :-)
    Klasse auch die sw umsetzung ---> fav
  • Physiater 14. Februar 2013, 16:34

    klasse Spiegelung, der Hit ist der Pin-up Kalender in der Bude.

    Gruß, Physiater
  • Erhard K. 14. Februar 2013, 16:29

    Der Hund sieht fern.
    Wundervoll.

Informationen

Sektion
Ordner Wremen Serie
Klicks 628
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera X10
Objektiv ---
Blende 2
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 7.1 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten