Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rettungsboote vor 1911 II

Rettungsboote vor 1911 II

324 8

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Rettungsboote vor 1911 II

Bevor das Ijsselmeer 1932 durch den Abschlußdeich zum Binnenmeer wurde fuhren tapfere Seeleute mit solchen kleinen Booten aufs Meer hinaus, um die Kameraden aus der See zu retten. Hier steht am Hafen von Hindeloopen noch der Schuppen von der "Noord & Zuidhollandsche Redding Matschappereij" mit einem Rettungsboot und der Gleitbahn für das Boot. Wie viele Retter mögen mit so einer Nussschale selber ertrunken sein?
Nach Hinweis von Smokeonthewater gerichtet.

Ich wünsche allen Freunden und Besuchern ein schönes Wochenende.

Kommentare 8

  • Trautel R. 24. Oktober 2014, 12:48

    noch immer bin ich mit allem - auch hier in der fc - nicht nach, deshalb schließe ich mich einmal meiner zwecke an.
    lg trautel
  • Eifeljäger 20. Oktober 2014, 15:10

    Auch wenn die Rettungsboote heute moderner sind so habe ich immer noch RESPEKT vor den Menschen die anderen auf See das Leben retten.
    Das Bild gefällt mir, freut mich das du es eingestellt hast.
    Gruß, Franz
  • Zwecke 20. Oktober 2014, 11:43

    Hier kann ich mich der Elke getrost anschließen.
    Ich bewundere die mutigen Seeleute.
    Ein interessantes Foto in Farbe und Schärfe.
    Dankeschön für deine nette Anmerkung unter mein Foto.
    Wir haben das schöne Wochenende noch einmal genutzt für eine Fototour nach Aschaffenburg.
    Ich wünsche dir eine schöne und beschauliche Herbstwoche.
    LG Horst
  • LauraFlorence 18. Oktober 2014, 21:59

    Ja, Nussschale ist wohl der richtige Ausdruck. Und kein Außenbordmotor ;-)) Ich denke auch, da waren die Kapazitäten von vornherein sehr eingeschränkt. Aber nu .. das waren nun mal andere Zeiten .. sicher nicht immer besser .. aber auch nicht immer schlechter.
    LG Laura
  • Ingeborg K 18. Oktober 2014, 21:37

    Ich weiß nicht, ob diese Boote nicht doch sehr sicher waren. Früher sind die Menschen ja sicher oft mit solchen Booten über große Strecke gefahren. Die Menschen damals hatten m.W. gute Kenntnisse beim Bau von Schiffen.
    LG Ingeborg
  • EG BAM 18. Oktober 2014, 20:43

    Auch in der Schifffahrt hat sich viel geändert - die
    technischen Möglichkeiten sind heute viel größer.
    Aber wir sollten auch mal an die denken, die un-
    eigennützig sich für andere eingesetzt und
    manchmal auch ihre letzte Fahrt angetreten haben.
    ILG ELKE
  • Wolfgang Linnartz 18. Oktober 2014, 20:17

    Die Retter von heute können sich glücklich schätzen, dass sie mit hochmodernen Sennotrettungsschiffen und unsikbaren Beibooten etc. ausgerüstet sind. Die Retter aus der Zeit um 1900 waren noch wahre Helden mit ihren Himmelfahrtskommandos.

    Schönes Bild aus dem adretten Holland.

    LG + Euch auch einen schönen Sonntag.

    LG Wolfgang
  • Andreas E.S. 18. Oktober 2014, 19:58

    Smokeonethewater
    Das gehört zum Leben mit der See dazu. Die haben sicher nicht lange überlegt, wenn jemand in Not war. Jeder hilft jedem.
    Aber Dein Bild hat machtig Schlagseite!
    LG Dieter