Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Retter gesucht

Der am Montag gestartete UN-Klimagipfel führte die rund 15.000 Teilnehmer gleichsam in die Höhle des Löwen, denn das gastgebende Emirat Katar hat – je Einwohner gerechnet – die höchsten Kohlendioxid-Emissionen der Welt...

Zur Halbzeit des zweiwöchigen Weltklimagipfels hat Bundesumweltminister Peter Altmaier ein vernichtendes Fazit gezogen. „Seit Tagen wird in Doha über die Rettung des Weltklimas verhandelt, bislang ohne jeden Erfolg“ und „Es fehlt allen Orten an politischem Willen und an öffentlicher Unterstützung. Derweil steigt der Meeresspiegel, schmelzen die Gletscher und werden in vielen Teilen der Welt die Lebensbedingungen für Menschen, Tiere und Pflanzen unerträglich.“

- "Sternstunden - Wunder des Sonnensystems" im Gasometer Oberhausen -


Mit bangendem Glückauf

Conny
http://www.kunst-im-blauen-haus.de/

Kommentare 39

  • LeicaPhotographer 16. Februar 2013, 22:07

    ...Ein Gigantisches Foto*****
    gruss.charly
  • Mal Ente 28. Dezember 2012, 12:26

    Eine sehr schöne Präsentation!
    LG Gunnar
  • - R.N. - 20. Dezember 2012, 10:13

    Stellvertretend möchte ich hier an dieser Stelle ein Kompliment für die Fotografin aussprechen. Deine Bilder sprudeln geradezu vor Kreativität und Leben. Sie geben Raum für Fantasie, sie regen zum Nachdenken an und geben Freude. Gleichzeitig sind sie noch top bearbeitet.
    Gruß Reimund
  • Andre´s Bilderwelt 13. Dezember 2012, 2:07

    Wieder eine suuuper Idee,die du einmal mehr klasse umgesetzt hast.
    Zum Thema an sich enthalte ich mich lieber,sonst rege ich mich zu meinem Feierabend zu sehr auf.
    Sei gaaanz lieb gegrüsst
    André
  • Elfriede de Leeuw 9. Dezember 2012, 14:59

    Was für eine großartige Idee Conny.......nur denke ich,da muß die Menschheit lange warten;)))).

    Vlg.Elfriede
  • zirkus 9. Dezember 2012, 11:08

    stark die Szene,
    gute Idee
    LG Monika
  • Zwecke 6. Dezember 2012, 10:36

    Mir fehlen die Worte, ich schreibe nur: "fantastisch!".
    LG Horst
  • Nostrum 5. Dezember 2012, 14:13

    Tolle Idee und klasse Umgesetzt.
    Gefällt mir.
    +++
    LG, Jens
  • Black Pearl Design 4. Dezember 2012, 11:46

    Da kann nur der Mensch selbst helfen....
    Er verschmutzt er vernichtet...echt traurig denn ohne uns wer die Erde besser dran...!!!
    Sehr schön und Sinnbildlich dargestellt...
    Liebe Grüße Katharina
  • Joachim Kalkhof 3. Dezember 2012, 23:11

    Gut umgesetzte Idee! Gefällt mir!
    LG Joachim
  • L.O. Michaelis 3. Dezember 2012, 21:52

    Klasse Aufnahme! Da muss ich auch mal wieder hin. Gruß
    Lars
  • ..Lichtmalerin 3. Dezember 2012, 18:04

    find die Umsetzung hier genial ...
    LG CHRIS
  • Trautel R. 3. Dezember 2012, 11:13

    eine sehr gute arbeit zu diesem aktuellen thema.
    nachdenkliche montagsgrüße von trautel
  • colonia1997 3. Dezember 2012, 11:09

    Ich teile da ganz Deine Meinung, aber es ist ja leider nicht nur beim Klimagipfel so....
    Foto super bearbeitet.
    VG Rita
  • Bimbi-schaut-zu 3. Dezember 2012, 10:34

    Das Bild trägt Hoffnung - Dein Text Ernüchterung. So ist der Mensch ... wir machen so lange weiter, bis die Luft zum Atmen dünn wird, zu dünn. Ein paar von uns sind bereits umgekehrt - aber es sind noch viel zu wenige.