Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eduard Sufryd


Free Mitglied, Tönisvorst

Restaurant im Ahrtal

Pentax MZ-7, Sigma 28 – 105 mm

Das Haus von Försters Weinterrassen auf der Rotweinwanderweg im Ahrtal zwischen Ahrweiler und Dernau erinnerte mich stark an Hundertwasser. Ob er es gebaut hat, weiß ich nicht.

Kommentare 2

  • Eduard Sufryd 31. Oktober 2004, 20:10

    Hallo Marco,
    danke für deine Anmerkungen. Ich fand auf der Internetseite des Weingutes den folgenden Hinweis:
    "Der Architekt Udo Heimermann ließ sich von dem spanischen Architekten Gaudi und dem österreichischen Architekten Hundertwasser nach dem Motto: "Die Natur kennt keine rechten Winkel" inspirieren und beeinflussen."
    Viele Grüße Eduard
  • Marco Jakobs 31. Oktober 2004, 9:26

    Das hab ich letzte Woche auch fotografiert, aber (noch) nicht hochgeladen. In der Speisekarte steht wer das gebaut hat. Es ist nicht von Hundertwasser, aber der Erbauer wurde von ihm inspiriert. Sorry, dass ich den Namen nicht mehr weiß.