Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Liebertz


Pro Mitglied, Köln

Respekt?

Berlin 2007

Kameramodell: OLYMPUS E-500
Belichtungszeit [s]: 1/50
Blende: 14.0
Filmempfindlichkeit (ISO): 100
Brennweite [mm]: 96.

Kommentare 3

  • Maren W. 17. Mai 2008, 15:32

    also ich find von oben sieht es unsagbar beeindruckend aus.....
  • Junge mit Kamera 16. Mai 2008, 19:04

    Ich finde, das man das verschieden auslegen kann.
    Andere finden es nicht schön, wie man Fotos von soeinem Denkmal machen und das auch noch gut finden kann. Das Gleiche bei Friedhöfen.
    Ich finde eher, das es eine Sache der persönlichen Einstellung - von Außen kann man leider schlecht sehen was man bei sowas empfindet.
  • Manfred Schmidt 4. Mai 2008, 21:08

    ganz sicherlich nicht. Wahrscheinlich wusste er noch nicht mal, wo er war. Macht die Sache aber nun wirklich nicht besser.
    Gruß Manfred