Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

REQUIESCAT IN PACEM #2

auf dem Jüdischen Friedhof in Wien, Mai 2005

ACHTUNG: Bin diese Woche extrem beschäftigt. Nicht böse sein, wenn ich nicht zum Schreiben von Anmerkungen komme!

Kommentare 35

  • Alex de todos los Santos 6. Juni 2006, 2:59

    Die Stimmung dieses Bildes bringt weckt bei mir drei Worte auf:
    Edgar Allen Poe

    Gruß,
    alex dtlS
  • Zdenek Baranek 16. Juni 2005, 23:29

    Einfach klasse wie immer.Gefällt mir.Gruß zdenek
  • fotografci 15. Juni 2005, 21:08

    Gelungene Friedhofsaufnahme.
    Grüße Harald
  • A.. R.. 15. Juni 2005, 13:39

    sehr gut gelungen... die düstere, oftmals erdrückende und einsame atmosphäre eines friedhofs kommt hier sehr gut herüber. ich habe mich bisher nicht an solche situationen gewagt - ich fand sie bisher zu schwierig zu meistern, ohne ins pathetische oder pietätslose abzudriften. dieses foto finde ich ziemlich wertfrei, jedenfalls was den friedhof an sich angeht. vielleicht gefällts mir auch deshalb so gut. die atmosphäre ist meines erachtens sehr gut festgehalten und interpretiert.
    fein.
    g* adam
  • Theophanu 15. Juni 2005, 0:01

    der blick durch die steine ist extrem schön und auch gut, dass man noch die inschriften lesen kann.
    lg uta
  • Karl H 14. Juni 2005, 17:32

    Ein wirklich eindrucksvolles Foto - bei dem man sich auch Gedanken machen kann über den Grund, warum dieser Friedhof so aussieht (Ist es der Friedhof neben dem Währinger Park?)

    lg Karl
  • Helene Kramarcsik 14. Juni 2005, 16:23

    Schließe mich dem allgem. Lob an.
    LG Helene
  • Esti Cs. 14. Juni 2005, 15:39

    besonders der bilddrittel zwischen den großen steinen gefällt mir hier.
  • Wolf I 14. Juni 2005, 12:31

    beeindruckend. Lg Wolf
  • Roger Sennert 14. Juni 2005, 11:51

    Auch dieses ist Dir wieder sehr gut gelungen!

    Gruß, Roger
  • Ortrun I 14. Juni 2005, 11:47

    Wunderschön, traurig und verwunschen.
  • Edeltrud Taschner 14. Juni 2005, 11:44

    das Vergängliche ist gegenwärtig, Zukünftiges gibt es nicht, der Augenblick ist wichtig ...
    LG Edeltrud
  • Octavia Mycielski 14. Juni 2005, 10:35

    stark...vor allem die rahmung des bildes durch die grabsteine...
  • Jochen Schmidt-Oehm 14. Juni 2005, 10:27

    Wunderschön!!!
    schmoehm
  • Kees Koomans 14. Juni 2005, 9:49

    Ein feines stimmungsvolles Foto!!!!

    LG. Kees.