Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Fürst


Pro Mitglied, Hamburg

REQUIESCAT IN PACEM #1

Wien - Jüdischer Friedhof, Juni 2005i

Kommentare 38

  • Dragomir Vukovic 29. Juli 2011, 20:06

    great 1
  • Aurora G. 20. Juni 2005, 11:36

    geheimnisvoll... sehr gut abgelichtet. lg., Aurora
  • Werner Büttner 16. Juni 2005, 8:56

    Hallo Christian,

    beeindruckend ist die ganze Serie.
    Dieses gefälllt mir, rein fotografisch gesehen,
    am besten.
    Die tiefe Perspektive bringt ungemein viel Spannung -
    und dann natürlich dieses Licht...!!
    Großartig!

    lg werner

  • Helene Kramarcsik 14. Juni 2005, 16:25

    Auch hier schließe ich mich dem allgem. Lob an. Besonders gut gefällt mir die Perspektive und der Lichtspot auf dem turmartig wirkenden Grabstein.
    Vielen Dank auch für Deine Anmerkung zu:
    FB 224 Kathedraleruine von Elgin # 11
    FB 224 Kathedraleruine von Elgin # 11
    Helene Kramarcsik
    LG Helene
  • Bina Engel 14. Juni 2005, 15:48

    sehr licht!!!
  • Roger Sennert 13. Juni 2005, 12:37

    Das Licht mit der gewählten Tonung ergibt eine eindrucksvollen Effekt. Super!

    Gruß, Roger
  • Wolfgang Payer 13. Juni 2005, 9:45

    Super Motiv!!! Excellente Umsetzung.
  • U-L-U 12. Juni 2005, 22:53

    licht und symbolik sind gut....
    hätte es anders ins bild gesetzt....
    ist ja geschmacksache....
    lg.uri....
  • Günther Ciupka 12. Juni 2005, 22:32

    klassisch schöne lichtführung, das ist der heber.
    gruß
  • Beuter 12. Juni 2005, 15:26

    schönes licht, schöne tonung
    Grüße, Christoph
  • Zdenek Baranek 12. Juni 2005, 10:32

    Toles Bild.Schaut wirklich monumental aus.Sehr gut in Szene gesetzt.Gefällt mir.Gruß zdenek
  • Helena Ludwig 12. Juni 2005, 10:07

    Sehr schön! Ich mag den alten jüdischen Teil am Zentralfriedhof ganz besonders!
    LG
    HELENA
  • Christian Fürst 12. Juni 2005, 10:05

    @ Venelin Antonov Piperov:
    jüdische Friedhöfe darf man eigentlich überall besuchen, es ist nur eine jüdische Tradition, die Gräber nicht unbedingt zu pfelgen. wenn man einen Toten besucht, bringt man ein Steinchen mit und lässt es auf dem Grabstein zurück, als erinnerung, dass man da war.
    Der Wiener Friedhof gehört mit zu den schönsten, sicher den größten jüdischen Friedhöfen außerhalb Israels.
  • Jutta Schär 12. Juni 2005, 7:20

    sieht sehr mächtig aus
    und das licht kommt sehr gut rüber
    lg jutta
  • Herbert Rulf 11. Juni 2005, 23:38

    Da hast du aber eine super Lichtsituation erwischt. Die dunklen Teile machen das Bild erst etwas bedrohlich, aber der helle Teil in der MItte gibt Hoffnung.
    Gruss, Herbert