Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Rendezvous mit den Toten. ( 32 ) Grabstätte von Ferdinand Sauerbruch 1875 - 1951

Rendezvous mit den Toten. ( 32 ) Grabstätte von Ferdinand Sauerbruch 1875 - 1951

Schabbesgoi ( Das Auge )


World Mitglied, NRW - Bananenrepublik - Deutschland

Rendezvous mit den Toten. ( 32 ) Grabstätte von Ferdinand Sauerbruch 1875 - 1951

Weiter Fotos der Serie " Rendezvous mit den Toten " seht Ihr hier: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/326809

In loser Folge werde ich euch, sobald ich Ihrer bei meinen Kundenfahrten ansichting werde, Gräber von bekannten, berühmten, oder auch berüchtigten Personen der Zeitgeschichte vorstellen. Vom Wohltäter der Menschheit bis hin zum Massenmörder und allen weiteren "Schattierungen", die dazwischen liegen. Im Tode sind alle gleich! Friedhöfe sind überall interessante Informationsstätten, und können spannende Geschichten erzählen.

Heute zeige ich euch das Grab von Ernst Ferdinand Sauerbruch * 3. Juli 1875 in Barmen ( gehört heute zu Wuppertal ) † 2. Juli 1951 in Berlin) war ein deutscher Arzt und Wissenschaftler. Er gilt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten Chirurgen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ferdinand_Sauerbruch
http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/SauerbruchFerdinand/index.html
http://www.ghwk.de/sonderausstellung/villenkolonie/sauerbruch.htm

Auf Kundenfahrt in Berlin
Juli 2008 Canon Eos.
Allen die eine Anmerkung schreiben meinen herzlichen Dank.

Kommentare 2

  • Trautel R. 7. August 2008, 23:09

    ein schlichtes grab von diesem bekannten arzt und sehr gut von dir festgehalten.
    vor vielen jahren habe ich einmal seine biopgrafie gelesen.
    lg trautel

  • Markus Kühne 7. August 2008, 11:22

    Durch den Schatten am Grabstein entsteht eine wirkungsvolle Tiefe die dem Foto sehr gut tut. Der diagonale Blickwinkel auf den Grabstein ist vorteilhaft. Gefällt mir gut!

    Viele Grüße,
    Kurzhaar Kater