Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Renaturierung #3

Das letzte Foto, das ich aus dieser Serie hochladen möchte.
Es ist toll morgens inmitten der Natur zu spazieren, die Vögel zu hören und im Nebel über dem Wasser die Enten schwimmen zu sehen.
Allen, die noch nicht so früh aufgestanden sind zum fotografieren möchte ich sagen, dass es sich lohnt. Man hat nicht nur tolles Licht zum fotografieren, man kann auch Dinge sehen, die man sonst nicht sieht.
---
Pentax MZ-6

Kommentare 3

  • Annette Z. 18. Juli 2003, 18:14

    Das ist auch sehr gut gelungen....... mit dem Nebel und den Enten kommt wirklich eine etwas mystische Stimmung auf......
    LG Annette
  • Christian Meesters 18. Juli 2003, 15:06

    Ein Stativ war vorhanden. Ich meine aber nicht, dass der Vordergrund scharf sein muss. Es verstärkt irgendwie das "mystische" an diesem Bild.
    Grüße
    Christian
  • Bob Krüger 18. Juli 2003, 11:05

    doch, früh aufstehen lohnt sich wirklich, auch wenns viel überwindung kostet. kann ich nur bestätigen ;).

    schöne kleine serie, vor allem durch den nebel. hier wär n stativ trumpf gewesen...damit auch der vordergrund scharf is...aber sei's drum. schöne stimmung.

    gruß, andreas