Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herr Ziegel


Free Mitglied, im virtuellen Raum

Reminiszenz

gesehen auf der Durchreise in Kassel

Kommentare 4

  • Thomas Henz 14. Februar 2003, 20:43

    Ist G.G. nicht son Schlagersänger? Und der wohnt in solch einem alten Güterwagon? Freiwillig? Wieso das denn? Also Wohnen in Personenwagons ist ja ganz urig, wers mag; da gibts wenigstens Fenster... Wie heisst eigentlich noch mal diese blaue Puppe von "Hallo Spencer", der mit Moni in diesem Waggon wohnte? -fiel mir nur mal grad so ein:-)
    Gruss - Thomas
  • Frau S-Punkt 14. Februar 2003, 0:18

    Mir gefällt hier die Farbwirkung und die Undeutlichkeit der Anschrift des Waggons.
    Allerdings hätte dieser Bereich schärfer sein sollen und
    noch zu bemängeln die Rampe ist zu hell.
    Der Qualitätsverlust durch JPG-Komprimierung ist hier aussen vor zu lassen.
    @ Peter,
    solch G.G. Wohnstätten sollten eher verschlossen sein.
    Diese Ansicht vertrete ich nach einen unfreiwilligen Besuch eines G.G.Konzerts.
    Gruss Christina
  • Herr Ziegel 13. Februar 2003, 21:58

    Also den wollt ich da aber nich drin haben, den Herrn Gabriel!
    Aber schön, daß du mein Bild prima findest!
    Was genau findest du denn prima, Peter?
  • Peter Jürgens 13. Februar 2003, 21:56

    In so einem Wagen soll ja Gunther Gabriel jetzt wohnen. Ich finde es prima (ich mein das Bild).
    Gruß
    Peter