Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

LX G.


Free Mitglied, Markt Schwaben

reise.zeit.

Bald beginnt der Altweibersommer und der heisst ja bekanntlich nicht so
weil dann die ältere Bevölkerung aufgrund der dann moderateren Temperaturen
wieder auf die Strasse geht sondern weil die Spinnen auf die Reise
gehen und die zahlreichen Spinnenfäden in der Luft angeblich an das
dünne Haar älterer Damen erinnert ...

Spinnen fliegen bekanntlich recht weite Strecken und mich hat immer
interessiert wie das abläuft - heute durfte ich mal zusehen.

Diese Veränderliche Krabbenspinne (Misumena vatia) hat anscheinend
einen Farb-Reset hingelegt (ich glaube Weiss ist ihre "Ausgangsfarbe"),
krabbelte auf dem Lavendel ganz nach oben, reckt den Hintern in die Luft
und, ähm, lässt einen fliegen, Faden das ist. ;-))

Wenn man den Lavendel so ansieht scheint sie schon ein paar Fehlversuche
hinter sich zu haben, ich weiss nicht wann sie den Impuls spüren loszulassen -
vielleicht wenn sie merken dass der Faden irgendwo gut hängt.

Technisches:

Um den Faden überhaupt sichtbar zu machen habe ich mir gedacht
dass es nötig ist ins Gegenlicht zu schiessen und von vorne etwas dazuzublitzen...
Einige Versuche waren auch wegen der kleinen Blende ratzschwarz im HG,
also habe ich leicht neben die Sonne gehalten damit wenigstens
ein bisschen Farbe ins Bild kommt -
sieht trotzdem recht künstlich aus,
ich weiss, aber besser hab ichs nicht hingekriegt.

Die Schärfe musste ich mir aussuchen,
wenn ich noch weiter zugedreht hätte
wäre der HG wieder schwarz geworden -
immer diese Kompromisse ;-)


p.s.: Beauty-Shots habe ich von der Kleinen natürlich auch eine ganze Ecke gemacht,
ich dachte nur das ist langweilig, davon gibts hier eh schon genug ;-))



S2, Sigma 180EX Macro, f16, 1/125sec., ISO200, SB-28.

Kommentare 86

  • Frank Brauner 15. September 2004, 22:01

    Das ist ja sagenhaft! Ein Traumfoto!!! Wohl doch Sigma! :))) Grüße, Frank
  • Helmut Gutjahr 31. August 2004, 19:34

    Gratulation
    LG Helmut
  • Mary Sch 31. August 2004, 18:41

    Herzlichen Glückwunsch. Jetzt kann
    ich beruhigt schlafen. Die Spinne ist
    in der Galerie gut unterbracht und
    turnt bestimmt nicht in meinem Haar
    herum.
    VG Marianne
  • LX G. 31. August 2004, 18:34

    Ui, danke euch fuer die netten Kommentare!!!
  • Michael Gillich 31. August 2004, 17:34

    Gratulation!
    lg MIKE
  • RA K 31. August 2004, 17:25

    glückwunsch :-)
  • Frank Waßerführer 31. August 2004, 15:26

    interessant ist auch, daß der diagonal nach oben verlaufende extrem feine Faden noch zu erkennen ist. Stark, brilliant.

    :-)
  • Günter North 31. August 2004, 14:14

    Viel Aufwand = Tolle Aufnahme!
    Gratulation
    LG Günter
  • Helga Kamerling 31. August 2004, 13:57

    Glückwunsch
    Helga
  • Petrahh 31. August 2004, 13:35

    Super, hat es auch verdient in die Galerie zu kommen
    Gruß Petra
  • Andreas Lindel 31. August 2004, 11:51

    Perfekt!!!!
    Glückwunsch.

    Wie findest Du denn mein "Otto-Normal-Foto"??
  • Trude S. 31. August 2004, 11:23

    ebenso !!
  • Christoph Mischke 31. August 2004, 10:24

    Herzlichen Glückwunsch zu verdienten Sternchen! Super!

    Schöne Grüße, Christoph.
  • LX G. 31. August 2004, 9:46

    Puuh, weia, ganz schön knapp ... aber helau, mein erstes makro mit Sternchen, das war eine harte Geburt ;-)

    Hmm, bis auf Borack, mit dem ich fein bin, keine offenen Kommentare, schade drum!

    Jedenfalls Christian - super, vielen Dank für den Vorschlag!! Ich hätts eh nicht geglaubt ;-)

    Vielen Dank allen offenen voting-Anmerkern für die Zeit die ihr euch genommen habt!

    Sogar ein pro vom woici ;-))

    Rientje, ja, ausgerechnet auf dem Bild das von der Gesamtkomposition am Besten war ist der Faden am schwächsten gewesen, grummel. Ich habe andere Schüsse, da sieht der Faden aus wie ein Stahlseil, nur leider macht die Spinne da keine schöne Pose mehr ...

    Rike, die ist aber ganz lieb, sieht nur so grummelig aus ;-))

    Jürg - ein Fragezeichen??

    Petra - du hast Recht gehabt ;-))

    Danke.
  • Martin Bayer 31. August 2004, 9:28

    PRO
  • Fa Niente 31. August 2004, 9:28

    pro
  • Ulrike aus irgendwo im nirgendwo 31. August 2004, 9:28

    PRO
  • Petrahh 31. August 2004, 9:28

    Super, es kommt bestimmt in die Galerie.
    Viel Glück
    Gruß Petra
  • Veronika Pinke 31. August 2004, 9:28

    pro
  • Jürg Vetterli 31. August 2004, 9:28

    . . . auch das ist meine stimme wert: ?
  • Rainer Switala 31. August 2004, 9:28

    prooooooooooooooooo
  • Andreas Burg 31. August 2004, 9:28

    pro
  • Kay Hansen 31. August 2004, 9:28

  • Rainer Kubiak 31. August 2004, 9:27

    Ein
    P
    R
    O

    Gruß
    Rainer
  • Bim 31. August 2004, 9:27

    +

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 9.425
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie