Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reiner Erdt


Basic Mitglied, Ronneburg

.............................^^^^

Nach gelb kommt grün.

Kommentare 16

  • Christian Seip 5. Juni 2005, 0:16

    Sehr, sehr schön!

    Und den Titel hast Du auch gut gewählt. :)
  • Ulrich Oestringer 24. Mai 2005, 22:11

    sehr schön, das grün mit den Bäumen am Rand
    lg, Uli
  • Karl-Heinz Köpnick 23. Mai 2005, 22:24

    Perfekt - Bilder wie ich sie mag.
    Auch die Rahmung paßt genau.
    LG Karl-Heinz
  • Marit Wachtler 23. Mai 2005, 19:07

    @Ana: bitte um Entschuldigung, war eine spontane Reaktion, und zwar nicht auf dich, sondern auf die Tatsache, dass noch jemand Begradigung forderte, nachdem Ernst die Sache doch so schön und viel diplomatischer als ich "gradegerückt" hatte. Und wie schon Ernst so schön sagte, in diesem Fall ist die Schräglage ein Werk des Schöpfers der Erde und nicht des Fotografen. Der Horizont ist nicht immer grade.
  • Ana Boleyn 23. Mai 2005, 18:16

    steinigt mich ;-)
    @Ernst und Monka: ich (nur ich) hätte den leicht schrägen horizont begradigt schöner gefunden, ich denke, die leichte schräglage *gg* hätte die bäumchen nicht um den verstand gebracht - aber wie halt immer: viele menschen - viele meinungen (was ja auch gut so ist)
    @Marit: großbuchstaben (im netz = schreien) machen eine aussage keinesfalls irgendwie wertvoller
    lg, Ana
  • Margarete Mörtel 23. Mai 2005, 14:50

    grün ist auch sehr schön - gute Komposition
    lg margarete
  • Nick Auerbach 23. Mai 2005, 14:09

    Feines Bild, gefällt mir richtig gut.

    Gruß Nick
  • Monka Schüll 23. Mai 2005, 11:49

    @ Ana: das ist doch nicht das Meer, hier kann doch der Horizont auch mal ansteigend sein...
    Monka
  • Marit Wachtler 23. Mai 2005, 11:12

    HIER GIBT ES KEINEN HORIZONT ZU BEGRADIGEN!!!!!!
  • Ch. Bn. 23. Mai 2005, 10:57

    sehr schön, wie der wind die strukturen ins feld zaubern, die rahmen sind ja mittlerweile fast dein markenzeichen ;) tönung gefällt mir auch, hätte aber den horizont begradigt und oben etwas abgeschnitten...

    vg, christiane
  • Volker Keller 23. Mai 2005, 10:19

    Sehr schön, gefällt mit Bildaufbau und Farben.
    Grüße
    Volker
  • Ernst R. H. 23. Mai 2005, 9:01

    Sehr schöne Landschaftsaufnahme mit gutem Bildaufbau und tollen Farben.
    @Ana: Was meinst Du mit "nur der horizont" ? Schief? dafür wäre doch der Schöpfer der Erde und nicht der des Bildes zuständig. Nicht auszudenken, wie die Bäume aussähen, wenn Rainer den Horizont nachträglich gerade gerückt hätte. :-))
    lg erh
  • Antje Buder 23. Mai 2005, 8:15

    Hat irgendwie was Meditatives....
  • Ana Boleyn 23. Mai 2005, 7:43

    schön und schlicht. (nur der horizont... ;-)). ansonsten sehr gut!
    lg, Ana
  • Monka Schüll 23. Mai 2005, 7:18

    Nein, das siehst du falsch, das muss heißen ....^=-=
    Gefällt mir außerordentlich gut.
    Sehr interessant auch die Rahmenlösung....
    LG
    MOnka