Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dani Kuehler


Pro Mitglied, Regensdorf

Reiher verjagt Rohrdommel

Der Graureiher kam immer näher, bis die Rohrdommel ihr sicheres Refugium verliess (das Schilf) und davon flog. Rohrdommeln sind Meister in der Tarnung. Meist sind sie im Schilf und wippen manchmal auch langsam mit dem Kopf hin- und her, um die Illusion von Schilf im Wind perfekt zu imitieren.

Kommentare 8

  • gerald reiner 8. März 2013, 20:41

    Herrliche Szene. Tolles Glück.
    LG Gerald
  • ali harissa 8. März 2013, 14:49

    so aufnahme habe ich gewünscht.
    lg ali
  • Clemens Kuytz 8. März 2013, 8:07

    *F*A*N*T*A*S*T*I*S*C*H*...eine äußerst selten zusehende Aufnahme in der fc.Gratuliere zu dieser Aufnahme und DANKE für´s zeigen.
    lg clem
  • Tavernaro Rodolphe 8. März 2013, 1:51

    Dass Graureiher Rohrdommeln verjagen, habe ich schon oft gehört, aber leider noch nie selbst erlebt. Dies ist ein erstklassiges Foto zu diesem Thema, echt klasse! VG Rodolphe
  • Ingrid und Gunter 7. März 2013, 17:44

    Ein Traum von Aufnahme....herzlichen Glückwunsch.
    Gruß Ingrid und Gunter

  • Ben BL 7. März 2013, 17:11

    Sehr gut, habe so etwas auch beobachtet.
    vg, Ben
  • Andreas E.S. 7. März 2013, 17:07

    Ein ganze besondere Beobachtung und ein sehr gutes Naturdokument. Von so einer Begenung habe ich noch nie gehört oder gelesen.
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser einmaligen Aufnahme.
    VG Andreas
  • Dani Lehner 7. März 2013, 16:19

    Absolut genial!
    Hier warst du zur rechten Zeit am richtigen Ort.
    Eine aussergewöhnlich seltene Konstellation!
    VG
    Dani

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Vögel: Reiher etc.
Klicks 930
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv AF-S VR Nikkor 500mm f/4G ED
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 500.0 mm
ISO 640