Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.521 17

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Reiher-Quintett

Die Besetzung (von links):
Kanadareiher - Great Blue Heron (Ardea herodias)
Amerikanischer Silberreiher - Great Egret (Ardea alba egretta)
Dreifarbenreiher - Tricolored Heron (Egretta tricolor)
Schmuckreiher - Snowy Egret (Egretta thula)
Blaureiher - Little Blue Heron (Egretta caerulea), der offenbar noch den richtigen Ton sucht! *g*

Diesmal ärgere ich mich außerordentlich darüber, die Schärfentiefe nicht erweitert zu haben!
Wann tritt schon mal solch ein Quintett auf? ;-)
___________

Venice, Florida
20. Oktober 2009/11:23, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, 300mm, F/5,6, 1/800, ISO 200, Ausschnitt

Kommentare 17

  • Willy Brüchle 24. Oktober 2009, 13:21

    Ein echter Glückstreffer. Mal 2 oder 3 der verschiedenen Reiher so nahe beieinander zu sehen, ist schon recht selten. MfG, w.b.
  • Joachim Kretschmer 22. Oktober 2009, 9:07

    . . . ein wahrscheinlich einmaliges Ergebnis. Ein wahrer Volltreffer . . . ja, Bernhard, solche Höhepunkte hat man nur, wenn man konsequent ein Thema verfolgt . . mach weiter so . . . die Hilfe Deiner Frau ist stets willkommen . . Viele Grüße, Joachim.
  • B. Walker 22. Oktober 2009, 2:48

    Allen ganz herzlichen Dank für die Anmerkungen!
    Eigentlich, wie so oft, habe ich diesen Glückstreffer meiner Frau zu verdanken. Ich hatte gerade unser Wohnmobil mit ihrer Hilfe an die richtige Stelle auf den gemieteten Dauer-Stellplatz bugsiert, als sie meinte: „Ist dort ein schwarzer Storch?“ Wie meist, hatte sie den ersten, wenn auch ungenauen Blick. Als ich die spannende Konstellation sah, griff ich zur Kamera und ging zu dem Regenwasserbecken, an dessen Ufer die Reiher standen. Machte zunächst zwei mehr frontale Aufnahmen. Dabei kam mir die Idee des interessanteren Blickwinkels von der Seite.
    LG Bernhard
  • Andreas Kögler 22. Oktober 2009, 2:38

    ist ja tüchtig was los bei dir !
    Schöner Schnappschuss , echt !
    gruß andreas
  • Toni B. B. 21. Oktober 2009, 22:49

    Anstatt einfach keine Anmerkung zu hinterlassen, möchte ich dir nach der überwundenen Sprachlosigkeit ob der fantastischen Gelegenheit auch noch herzlich gratulieren, lieber Bernhard! Ich finde auch, dass es bei einer solchen Konstellation völlig ausreichend ist, wenn eine der fünf Reiherpupillen (hier die kanadische) scharf ist. Ich konnte mir hier wirklich ein gutes Bild machen...! ;-)
    LG Toni
  • Fabienne Muriset 21. Oktober 2009, 22:25

    Als ich kürzlich so eine geballte Ladung an verschiedenen Vogelarten zu sehen bekam, musste ich die Einzelbilder zusammenmontieren, um auch nur annähernd den Eindruck rüberbringen zu können. Bei dir ist offenbar nichts unmöglich.
    Übersetzt ins Nordburgenland würde das heissen: Silber-, Seiden-, Grau-, Purpur- und Nachtreiher auf einen Streich. Ich hätte wahrscheinlich vor lauter Purzelbaumschlagen gar keine Möglichkeit, davon ein Bild zu machen ;-)

    Grüsslis
    Fabienne
  • Bernd Jöhnk 21. Oktober 2009, 12:04

    Unglaublich schmunzel,da kann man echt neidisch werden :-)
    Gruß Bernd
  • Lichtspielereien 21. Oktober 2009, 12:03

    Woww, wie stark ist das denn ?
    Was für ein genialer Glücksfall, absolut SUPER.
    Aber das sei Dir gegönnt und Glückwunsch dazu !
    Hier sind wir froh mal mehrere Reiher überhaupt auf ein Foto zu bekommen, verschiedene Arten werden hier meist nicht einmal im Vogelpark zusammen gehalten und dann dieses Foto, bin hin & weg.
    LG
    Verena
  • Tanya R. O. 21. Oktober 2009, 11:57

    Muss grad nochmals schauen.. wie kann man so ein Glück haben!! Uli hat recht.. Das Foto des Monats!! Eindeutig!!
  • Andreas E.S. 21. Oktober 2009, 11:56

    Ja, manche warten ein Leben lang auf einen Sechser im Lotto. Du hast ihn getroffen mit dieser Aufbahme. Ich glaube, dass es bestimmt noch niemanden bisher geglückt ist, eine solche fanstastische Zusammenstellung zu sehen und auch noch zu fotografieren. Herzliche Glückwunsch. VG Andreas
  • ullifotografie 21. Oktober 2009, 11:44

    Dazu kann ich nur den Hut ziehen!
    Das Foto des Tages, achwas, des Monats!
    LG

    Uli
  • Jo Kurz 21. Oktober 2009, 11:16

    andere leut' freuen sich über '5 reiherarten in 5 minuten' und du zeigst sie in voller grösse friedlich vereint auf einem einzigen foto....
    einfach unglaublich, was dir hier geglückt ist!
    gruss jo
  • Marina Luise 21. Oktober 2009, 8:57

    Ich wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene gibt! Tolle 'Übersicht"! Lustig der Kleine, der sich die Ohren zuhält! :)
  • Annette Ralla 21. Oktober 2009, 6:18

    Das war echt der goldene Schuss! Toll diese Vielfalt an Reihern, die man hier wunderbar miteinander vergleichen kann. Auch ohne große Schärfentiefe sind sie sehr schön zu erkennen.
    LG Annette
  • Hans Link 21. Oktober 2009, 4:03

    Das passt auch so! Herzlichen Glückwunsch zu diesem schönen Foto einer Reiher-Konferenz.
    LG Hans