Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Reihenweise fette Preise

Festliche Stimmung im Arbeitszimmer des Bundeskönigs in seinem Schloss in der großen, weiten Stadt Berlin.
Dort wo sonst die Bundesverdienstkreuze (wer braucht den Schrott!) verschleudert werden, dort gibt es heute für richtige Helden die höchste Auszeichnung – den Großen Traps-Orden am Band mit Stern.
Festliche Musik der Wabedi-Classic-Combo umrahmt diesen festlichen Akt und wie man sieht, die Wabedis sind gerührt, aber nicht geschüttelt.
Den Orden gibt es für Verdienste ums Vaterland, Falschparken, Steuern nicht bezahlen oder einfach zweimal hintereinander diesen Planeten retten. Dotiert ist der Orden mit 10 Kästen Traps-Pils, man was die da für Kohle fürs Pfand bekommen!
Ach so, damit keiner traurig ist, bekommt jeder so einen feinen Orden zum Angeben – das ist echte Fairness!

Kommentare 23

  • Ernst Heister 7. April 2014, 21:26

    Der Schwung links ist phänomenal und rechts wird bestimmt manch ein Tränchen verdrückt, wer hätte es sich mehr verdient als sie....
    Grüße, Ernst
  • Maud Morell 6. April 2014, 22:13

    Deine WaBeDi Bildgeschichten sind der Knaller und das in Bild und Wort.
    LG von Maud
  • UN-ART 6. April 2014, 21:16

    ein hoch auf die wabedis !!
    vg olli
  • Ute K. 6. April 2014, 19:55

    Wahnsinn, so einen riesigen Orden und dann noch verliehen in diesem Ambiente, da könnte man ja direkt neidisch werden :-)
    Auch die Musiker sind echte Könner, mit der Säge dem Bass Töne entlocken, ich glaube der ist für den nächsten Orden prädistiniert :-)
    lg, Ute
  • Reimund List 6. April 2014, 18:57

    Der Sowjetstern ist klasse :-) Den Planeten zu retten, der Drang scheint mir zu fehlen. Also krieg ich den Orden nie.
    vg R.
  • Stollberger-Bildermacher 6. April 2014, 18:19

    Ein russischer Orden ?

    Sachen gibts..lach !
    lg Kai
  • W.Brand 6. April 2014, 17:29

    Schade das ich bei der Verleihung nicht anwesend sein konnte. Mein Sonntagslacher:-)))
    vg.
  • Makarena 6. April 2014, 17:11

    Lach, du hast Ideen :-)
    LG Margit
  • Claudio Micheli 6. April 2014, 16:41

    ...una presentazione molto piacevole.
    Ciao
  • Diana Ueberschaer 6. April 2014, 14:43

    Wann ist die Verleihung-ich will es nicht verpassen.
    Wieder ein toller Sonntagslacher.
    LG Diana.
  • J.Kater 6. April 2014, 11:31

    Wunderbar dargestellt, der Arbeitseinsatz wird ausgezeichnet!
  • blindmann 6. April 2014, 10:54

    Die Incredible String Band verkommt zu Statisten, das ist Weltmusik vom Feinsten, ich kann sie durch das Foto hören...*ggg*
    Sehr schön!

    Gruß blindman
  • Torsten TBüttner 6. April 2014, 10:47

    @Ehrhard....für die Wabedis gibt es kein Fremdschämen :-)
  • Erhard K. 6. April 2014, 10:40

    Diese Ordensverleihungen - einfach nur peinlich.
    Aber wie immer gut gemacht.
  • Trübe-Linse 6. April 2014, 10:36

    Lach. Dann können sie gleich noch auf die Deutsch-Russische Freundschaft anstoßen. Das nenne ich mal echtes Freiheitsdenken. Klasse Idee. Gruß Mirko