Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Axel Flasbarth


World Mitglied, Berlin

Reichstag und Paul-Löbe-Haus

Alt und neu, aber die Politik ist dieselbe...

Panorama aus sieben Aufnahmen mit 18mm, 8 sec, f13 und ISO 100. Gestitcht mit Hugin.

Kommentare 7

  • UB Photography 7. Juli 2012, 15:45

    Hier gefällt mir sehr wie die historische Architektur im Gegensatz zur modernen steht. Das Pano finde ich gelungen. Sauber gestitcht und auch der Bildschnitt ist gut gewählt. Hätte es evtl. noch in den Gebäudeteilen ein klein wenig nachgeschärft. Aber das ist meckern auf hohem Niveau ;-)
    Auf jeden Fall erinnert es mich an ein tolles WE in Berlin ;-)

    LG Uli
  • Velten Feurich 21. Juni 2012, 5:48

    Die Idee von Alt und Neu finde ich sehr gut auch das Motiv . Weniger gut finde ich die mangelnde Ausnutzung des FC-Panoramaregulariums. Mit 500 in der Höhe hätte das Bild nicht so klein sein müsssen.
    Bei einer solchen Spiegelung wäre es gut wenn alles unten drauf wäre, was vieleicht möglich gewesen wäre.
    Trotzdem eine sehr gelungene Bearbeitung bei der mich bei den exifs auch der Stitcher interessiert hätte.
    Herzliche Grüße
    Velten
    PS hätte gar nicht gedacht das Du hier auch aktiv dabei bist
  • Jens Lotz 13. Juni 2012, 20:36

    Die horizontale Bildaufteilung ist sehr gelungen für mich. Vertikal hätte ich vielleicht? noch minimal von unten geschnitten, da die Spiegelungen sowieso nicht voll drauf sind (ist auch ok so) und der eigentlich interessante Teil der Spiegelung nur die Lichterspiegelung selbst ist, käme auch die aktivste Linie im Bild (Ufer)dem gold.Schnitt näher.
    Belichtung und Aufnahmezeitpunkt für eine Singlebelichtung ideal, volle Zeichnung in allen Bereichen, das gefällt mir sehr gut genau wie die gefühlvolle Farbwiedergabe. Gestitcht auch fehlerfrei, wobei ich doch gerne die volle 500-Pixel vertikale Auflösung, die hier möglich ist, gesehen hätte.

    LG jens
  • Ilse Jentzsch 13. Juni 2012, 9:41

    Ich kenne es noch älter - und da war die Politik doch eine andere :-)
    Mit dieser sehr schönen Aufnahme ist Dir jedenfalls gelungen, daß ich hier wieder mit Heimweh im Herzen vor dem Monitor sitze *schluchz
    LG Ilse
  • Klaus Kieslich 13. Juni 2012, 7:36

    Prima Pano
    Gruß Klaus
  • Reiner Helmrich 13. Juni 2012, 1:01

    Ich finde, die Qualität Deiner Fotos hat sich extrem verbessert. Das hier ist ganz großes Kino! Mein Kompliment für dieses tolle Bild.
  • LauraFlorence 13. Juni 2012, 0:50

    Wie wahr :-)) Hier ganz gut erkenntlich, dass "wir" uns unsere Politiker was kosten lassen.. die Jüngeren haben sicher den "langen Eugen in Bonn" nicht mehr in Erinnerung. Aber der Bürger hatte weniger Schulden.
    Die Aufnahme ist sowohl von der Perspektive als auch von der Bearbeitung ganz ausgezeichnet.
    LG Laura

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Berlin - Farbe
Klicks 907
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A77V
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---