Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

dark.j.ness


Free Mitglied, Ostfriesland

Kommentare 6

  • gelbhaarduisburg 30. Januar 2015, 22:24

    Das russ. Ehrenmahl allein wirkt hier bedrohlich!
  • Herbert Talinski 22. März 2014, 21:43

    Ein starkes Dokument, ich war an der gleichen Stelle 2 Jahre später:
    Berlin 1963, Strasse des 17. Juni
    Berlin 1963, Strasse des 17. Juni
    Herbert Talinski

    LG Herbert
  • dark.j.ness 2. Februar 2014, 17:42

    @ Klaus Kieslich ... es hat mein ganzes kindliches weltbild ins wanken gebracht, allerdings etwas später, dass es möglich war auf dieser welt, ein ganzes volk ein zu mauern. bis dahin hatte ich gedacht, alle erwachsenen seien ehrlich, gut und gewaltfrei. bis noch etwas später informationen über den 2ten weltkrieg in meine kinderwelt eindrangen... unvorstellbar, was menschen menschen tun

    dark
  • Klaus Kieslich 1. Februar 2014, 22:28

    Ein ganz starkes Zeitdokument....in diesem Monat wurden wir im Osten total von der Welt abgeriegelt,ich war damals mit meinen Eltern im Urlaub in der Sächsischen Schweiz
    Gruß Klaus
  • Bernd Freimann 9. November 2013, 20:39

    Das war auch so ein West-Berliner Kuriosum.
    Hinter der Absperrung ist das Sowjetische Ehrenmal zu sehen. Das wurde gleich nach der Kapitulation errichtet, als noch ganz Berlin von der Roten Armee besetzt war. Nach der Übernahme der Westalliierten im Juli 45 lag es im britischen Sektor, mithin im späteren Berlin (West).
    Das Gelände des Denkmals wurde somit bis 1990 von den Engländern bewacht, speziell wurde das nötig, nachdem Ende der 60er Jahre ein rechtsradikaler Spinner auf die sowjetische Ehrenwache Schüsse abgefeuert hatte.

    Gruß aus (dem glücklicher wieder vereinigten) Berlin
    Bernd Freimann
  • Klaus Gärtner 9. November 2013, 20:34

    Was für ein tolles Zeitdokument !!!
    VG Klaus

Informationen

Sektion
Klicks 1.053
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ10
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 15.3 mm
ISO 50