Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christian Maier (amarok)


Pro Mitglied, Potsdam

Reichssaal Regensburg

f3.5 | 1/15 - 1/50 Sekunden | ISO 200 - 1.100 | 10 x 5 (DRI) Einzelaufnahmen à 14mm

Eine ganz besondere Gelegenheit bot sich mir mit dieser Aufnahme
vom Reichssaal im Alten Regensburger Rathaus. Erstaunlicherweise habe
ich dieses historisch bedeutende Motiv hier in der fc noch nicht gefunden.
Leider kam es recht überraschend, so dass ich leider kein Stativ dabei hatte
und sich so die etwas merkwürdigen Aufnahmedaten erklären.

Mitte des 13. Jahrhunderts als städtischer Tanzsaal errichtet, wurde
in diesem Raum schon zu Zeiten Kaiser Karls IV. ein Reichstag einberufen.
Fanden diese Versammlung zunächst über Jahrhunderte nur sporadisch
und an wechselnden Orten statt, befand sich ab 1663 in diesem Raum der
Immerwährende Reichstag.

Hier entstand im Übrigen auch das Sprichwort "Geld aus dem Fenster werfen".
War der Kaiser anwesend, so zeigte er sich an dem Fenster auf der
linken Seite, um sich von dort durch das Volk huldigen zu lassen. Er hatte es
sich zur Angewohnheit gemacht, den Bürger der Stadt vom Fenster aus Geld
zuzuwerfen und da es sich natürlich um Steuergelder handelte, hieß es bald,
er wirft unser Geld zum Fenster hinaus.

Kommentare 15

  • Franz Meierbert 14. Mai 2012, 10:30

    Ich war schon oft im Reichssaal. So wie hier sieht er nicht aus. Nach meiner Meinung wird mit diesem Foto das eigentlich schöne Alte Rathaus verulkt.
  • Johann Jauernig 14. Mai 2012, 10:07

    Perfekte Arbeit
    Ohne Stativ Respekt
    LG Hans
  • Stefan Stolz 13. Mai 2012, 21:35

    Hallo Christian,

    ohne Stativ und jeglicher Hilfsmittel und eine 100-%-ige Paßgenauigkeit - ich ziehe meinen Hut vor Dir!

    Viele Grüße Stefan.
  • gesehenes 13. Mai 2012, 9:32

    Das ist eine sehr schöne Aufnahme,und was dort alles passiert ist
    Klasse Gruss
    Edy
  • mirtas 10. Mai 2012, 18:20

    Beeindruckendes Motiv in wieder einmal außergewöhnlicher Art festgehalten. Man sieht nicht, dass das ohne Stativ aus der Hüfte geschossen wurde. Die Bearbeitung ist mal wieder absolute Spitze.
    Gruß, Mirtas
  • Nickelbert 9. Mai 2012, 15:36

    Phantastische Aufnahme!
    Neben der technischen Finesse, gefällt mir an diesem und vielen anderen Deiner Bilder besonders gut, dass Du DRI so dosiert einsetzt, dass der Kontrastumfang etwa dem entspricht, den das menschliche Auge wahrnehmen kann.

    Viele Grüße,
    Nickelbert
  • Frank Keller 9. Mai 2012, 13:16

    Der Blick wird in diesem Panorama doch sehr gut auf die Perspektive durch die Bankreihen hindurch gelenkt.

    LG von Frank
  • Thomas Rieger. 9. Mai 2012, 9:57

    Ist dir klasse gelungen Christian, ich renn da so oft vorbei und bin noch nie auf die Idee gekommen hier ein Bild zu machen, verdammt ich wäre sogar der erste gewesen, naja!
    Und ohne Stativ, meinen Respekt saubere Arbeit dafür!

    Grüße
    Tom
  • isolde schmid 9. Mai 2012, 9:49

    Bin tief beeindruckt!

    glg
    isolde
  • Alfredo Mazzoni 9. Mai 2012, 8:51

    Una panoramica spettacolare, ricca di dettagli ben definiti e con ottima gestione della luce !!!
    Cari saluti
    Alfredo
  • xy.scorpion 9. Mai 2012, 7:49

    J'aime la symétrie ...assymétrique de ce panorama qui mèle beaucoup de styles à base de courbes et de "coloratures", en clair de l'art déco baroque tendance rennaissance
  • uhunachdemwaldbrand 9. Mai 2012, 7:47

    großes kino christian !
    chapeau !
    lg
    christian
  • durchblick 9. Mai 2012, 7:43

    ganz edel.
    LG Manne
  • laura fogazza 9. Mai 2012, 7:41

    wonderful
    laura
  • der Globetrotter 9. Mai 2012, 7:41

    Einfach Klasse, was Du so aus der Hüfte schiessen kannst.....!
    Gruß, Ulf