Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

John Henry Deterding


World Mitglied, Nordhausen

Reichsbahnzeit in Erfurt

Das Bild ist bereits im Jahr 1985 entstanden. Die unter Stellwerk Er abgebildete Lokomotive 94 1292 ist für die damalige Traditionsbahn Erfurt unterwegs.

Kamera: Zenit E, Filmmaterial: ORWO UT18 o.ä.

Kommentare 7

  • Andreas Bierlich 3. November 2006, 14:50

    Nun isses weg ....
    VG Peppto
  • Herr Ring 20. Januar 2006, 20:47

    Oh ja ... Entwicklungen vom Großlabor!!!
    Bei uns dauerte es damals 3 bis 4 Wochen und das Ergebnis - naja, man sieht es oben!
    Aber alle Achtung, wir haben durchgehalten und das Beste draus gemacht.
    Jenseits der Grenze hatte man es damals viel einfacher!

    Gruß Sven
  • John Henry Deterding 12. Januar 2005, 21:59

    @Wolfram
    Die 94 1292 habe ich rund um den Bf Rennsteig vor 2 Jahren erlebt. Das ist schon eine tolle Erscheinung.
    Gruß
    John Henry
  • Henning Gothe 6. März 2004, 20:01

    Genau da mußte dieser Zug hier auch durch:


    Gruß
    Henning
  • John Henry Deterding 30. August 2003, 12:59

    Hallo Henning, die Unschärfe rechts und links ist leider schon auf dem Dia enthalten. Ich denke, da ging damals im Labor etwas schief, denn alle Fotos der Serie haben diesen Effekt.
    Zur linken Ecke: Wenn ich mich recht entsinne, war Eile angesagt, um den Zug überhaupt noch zu erwischen. Ich war also außer Puste und habe es dadurch leicht verrissen.

    PS: Danke für Deine Anmerkung in meinem Fotografenprofil.

    Gruß
    John Henry
  • Henning B. 30. August 2003, 11:55

    Sehr nostalgische Farben. Sie gefallen mir! Weshalb wird das Bild links und rechts zu unscharf? Schade das du bei der Aufnahme links so eng geschnitten hast rechts am Dach wäre doch noch Platz gewesen.

    Trotzdem ein gutes Zeitdokument.

    Henning