Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

alex-andre adonel


Pro Mitglied, Magdeburg

reichen Ketten bis in den Himmel?

Zweifele an allem wenigsten einmal,
und wäre es auch der Satz::
zweimal zwei ist vier.

Kommentare 13

  • Ursula. 19. Juni 2011, 14:30

    sehr schönes s-w motiv mit sehr passenden gedanken.
    mfg
    ursula
  • horst-17 18. Juni 2011, 0:09

    Ketten reichen oft nicht in den Himmel, aber der Glaube dass es für gewisse Leute Ketten gibt schon.
    Es liegt in der Meinungsfreiheit eines jedem Individiums ...möchte oder könnte ich Ketten...
    Gruss: H o r s t
  • Christine Matouschek 16. Juni 2011, 19:51

    Wir nehmen sie zum Klettern,
    das macht frei.
    Gruß Matou
  • Lily-Rose 16. Juni 2011, 8:35

    Bon choix de noir et blanc.
    Amitiés.
  • Trautel R. 16. Juni 2011, 7:21

    ich hoffe, es gibt keinerlei gründe für deine doch etwas negativen gedankengänge?
    lg trautel
  • Vally91 16. Juni 2011, 2:36

    Das Bild lässt mich nachdenken und das nich im negativen Sinn ;)
    Ich frage mich wo die Ketten noch hinführen und was sie halten...
    Keine schlechte Umsetzung... Auch der Titel passt.

    LG
    Vanessa
  • Bruno Maltini 15. Juni 2011, 22:06

    ..und wenn sie in den Himmel führen , mh ,
    dann nutzen wir sie doch als "Weg"...oder ?!

    Besten Gruß,
    rotauge
  • Sigrun Pfeifer 15. Juni 2011, 19:10

    Gefällt mir !!! LG Sigrun
  • Inge Staack 15. Juni 2011, 18:55

    Aber sicher doch ;o)
    Irgendetwas muss das Gefüge doch zusammen halten. Nicht immer sind Ketten Fesseln.
    LG Inge
  • Helmi S. 15. Juni 2011, 16:17

    Hallo Alex, Du weißt doch, über den Wolken muß die Freiheit grenzenlos sein........, also keine Ketten.
    Aber Dein Foto ist klasse und der Spruch dazu tiefgründig.
    lg helmi
  • fred 1199 15. Juni 2011, 14:56

    wenn der himmel voller geigen hängt dann bestimmt um in den siebenten zu klettern
    fototechnisch sehr gut umgesetzt
    lg gerd
  • Lotta-Yvette 15. Juni 2011, 14:54

    Genau das meine ich auch...
    Wenigstens im Himmel wollen wir doch alle frei sein, oder? ;-)
    Aber das Foto gefällt mir sehr - auch mit dem Titel...
    Fein!
    LG Yvette

  • Margot Bäsler 15. Juni 2011, 14:53

    Das wollen wir doch nicht hoffen: Ketten im Himmel - Nein Danke.
    Du hast Dir zu Deinem Foto Gedanken gemacht - das gefällt mir.
    ---LG Margot---