Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

The-lucky


Basic Mitglied, Bad Soden

Reh

Es war nicht weit weg und hat gerade gefuttert und ich, ich habe hinter einem Busch gesessen und konnte es vor diesem Foto eine ganze Weile beobachten.................- ein wunderschönes Tier!

Als es mich entdeckt hatte, hat es den Kopf immer zum Boden gestreckt, so als ob es nickt. Weiß jemand wieso es das gemacht hat?
Wer dieses Nicken mal sehen möchte:

http://www.youtube.com/watch?v=qqnzVUnnHk4

Kommentare 20

  • horst-17 30. April 2014, 21:14

    Das war kein Nicken, das war so eine Art
    respektzollende Verbeugung vor der Fotografin :))
    Habe echt keine Ahnung, würde mich der Aussage von Andreas anschliessen.
    Jedenfalls hat sich deine Ausdauer
    wieder mal gelohnt. "Good shot !!"
    Gruss: H o r s t
  • Luci 11 28. April 2014, 15:41

    Ein sehr schönes Bild.
    Gefällt mich total...
    Kompliment.....
    LG
    Luci
  • K-HEisvogel 28. April 2014, 13:14

    wenn ich was angestellt habe, streck ich auch immer den
    kopf zum Boden und meine Frau fragt warum ich das mache?
    erklären konnte ich ihr`s auch noch nicht so richtig (lach)
    LG KH
  • Andreas14057 28. April 2014, 12:54

    Toll, wieder ein Foto von einer deiner "Rehbegegnungen". Irgendwann gewöhnen sie sich an dich und lassen dich noch näher ran!
    Das Nicken ... nennt der Psychologe glaube ich Übersprungshandlung. Es will in Ruhe fressen und dich gleichwohl als potentielle Gefahr im Auge haben und kann sich zwischen beiden Aktionen nicht so recht entscheiden. Wenn du dich lange genug nicht bewegst hört es damit auf, wenn du näher kommst rennt es weg.
    LG Andreas
  • Baumgartner Josef 27. April 2014, 17:33

    Was sage ich die ganze Zeit, The-laucky die Jägerin,
    mir wird ja nicht geglaubt. Das was sie abschießt ist
    genial, ein Reh in voller Größe, größer als sie, ist schon
    ein Ablaus wert. Ich gratulieren Dir. Du machat das toll.
    Dein Freund Sepp.

  • Sonja Haase 27. April 2014, 16:57

    Sehr schön hast du das wachsame Reh im noch niedrigen Kornfeld erwischt. VG Sonja.
  • Norbert Kappenstein 27. April 2014, 16:31

    Sehr schön mit dem Blickkontakt, ein feines wildlife. Solche Motive habe ich hier in unserem dicht bebauten Gebiet leider viel zu selten.
    LG Norbert
  • laufknipser 27. April 2014, 16:18

    Sehr gur erwischt, ein sehr schönes Wildlife-Foto, Glück muss man haben!
    LG herbert
  • vbez 27. April 2014, 15:37

    Hallo Helene,
    toll hast du das Reh erwischt. Ich hätte es enger beschnitten, so daß oben der Waldrand nicht mehr zu sehen ist, aber das ist ja Geschmacksache.
    Gruß Volker
  • Ulrich Schwenk (AC) 26. April 2014, 18:49

    Das Foto ist Dir sehr gut gelungen. Die Perspektive ist wundervoll. Das Verhalten kenn ich nicht. Vielleicht war es auch ein Zeichen an ein Kitz.
    Viele Grüße
    Ulrich
  • Heinrich Vianden 26. April 2014, 11:02

    Hallo Helene,

    das Reh, das ja allgemein als scheues Tier gilt, hast Du gut im Bild festgehalten. Offenbar hattest Du den Abstand zwischen Tier und Mensch, der ausreicht um bei Gefahr zu fliehen. Somit ist es ein schönes Foto.
    Für meine Begriffe könnte das Gras nur noch etwas grüner sein, dann käme auch die Farbe des Fells noch besser raus. Dies ist aber meine persönliche Meinung.

    Dir noch ein schönes Wochenende
    Heinrich
  • S. Trabe 26. April 2014, 10:56

    Diesen aufmerksamen Blick hast du toll eingefangen.
    Schöne Foto.

    LG
    Sabine
  • asselchen 26. April 2014, 10:00

    Na, mal wieder Glück gehabt? ;-)
    Super Schärfeverlauf
    LG Tanja
  • picture-e GALLERY70 26. April 2014, 9:08

    entdeckt.....zwei die sich das erste mal sshen. Liebe Grüsse picture-e GALLERY70
    http://portfolio.fotocommunity.de/picture-e
    ..........................................................................
  • Clemens Kuytz 26. April 2014, 7:14

    Fantastische Aufnahme,schöne Schärfe...interessant st das Verhalten schon und ich würde die Erklärung vom Nico in Erwägung ziehen.
    lg clem
  • Buchberger Josef 26. April 2014, 0:53

    Sehr schön erwischt das Reh
    VG Josef
  • Volker.H 26. April 2014, 0:13

    ..eine tolle Aufnahme...klasse gemacht...!

    LG Volker
  • Mary.D. 26. April 2014, 0:00

    Sehr gut hast du das Reh abgelichtet!
    LG Mary
  • Klaus Kieslich 25. April 2014, 22:13

    Ganz fantischer Schuss
    Gruß Klaus
  • Nico Mußmann 25. April 2014, 21:37

    Traumhaftes Foto. Die Ricke ist sehr schön scharf und durch das Kornfeld und die dahinter liegende Bodenwelle sind total angenehme Schärfenverläufe entstanden. Toll!
    Das beschriebene Verhalten könnte ich mir darüber erklären, dass es versucht hat Witterung von dir zu bekommen, weil es nicht so richtig einordnen konnte, was für ein Geschöpf da am anderen Ende der Kamera steht.
    LG Nico

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 258
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ150
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 107.9 mm
ISO 200