Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
450 2

lupus-age


Free Mitglied, Bindlach

Reh auf Fanoe

So nahe kommt man einem Reh in freier Natur eigentlich nicht - der furchtlose Besucher stand eines Abends keine 2 Meter von unserem Ferienhaus in den Hagebutten und as dort seelenruhig zu Abend....

Kommentare 2

  • Nick1012 12. Oktober 2009, 1:18

    Jaaa, das war bei uns auch so.Wir kamen vom Einkauf zurück, als eine Rikke mit ihrem Kitz vor unserer Garage stand.Hinterm Haus gaben sich Hasen und verschiedene Vögel konstant die Klinke in die Hand und am Strand sagte ein kleiner Gecko "Hallo"!

    Wer Natur live erleben mag, der wird auf dieser Insel besonders gut verwöhnt!!!


    Schönes Foto!
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 4. Oktober 2009, 11:11

    Du bist zu beneiden, das Tier von so nah sehen und dann auch noch fotografieren zu können. Wunderbare Aufnahme, da das Reh auch noch genau in die Kamera zu sehen scheint.
    LG Heike