Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Regierungsfrage dank Dr. Hackfresse endgültig geklärt!

Regierungsfrage dank Dr. Hackfresse endgültig geklärt!

3.792 33

H. Hoebusch


Free Mitglied, Buchholz (Nordheide)

Regierungsfrage dank Dr. Hackfresse endgültig geklärt!

Nach unerwarteten Therapieerfolgen
erklärte sich Dr. ASTybert Hackfresse
(offiziell Prof. Dr. Dr. Harrybert ASTorius)
aus Drochtersen dazu bereit,
die Kanzlerkandidaten zu operieren.
Das neue Bundeskanzler heißt
Angehard Schrökel.

Die ganze schonungslose Wahrheit über den verfluchten AST !!!
Die ganze schonungslose Wahrheit über den verfluchten AST !!!
H. Hoebusch

Therapie von Dr. Hackfresse droht zu scheitern!
Therapie von Dr. Hackfresse droht zu scheitern!
H. Hoebusch

AST mit schönem Hintergrund zum freien bASTeln! :-)
AST mit schönem Hintergrund zum freien bASTeln! :-)
Winfried Wrede

Kommentare 33

  • Grosser ZonnoZ 30. April 2006, 15:07

    Diese Bildbearbeitung hat Qualität!!!
    Sehr G U T!
    Zonnoz
  • Joachim Büchler 6. Oktober 2005, 15:15

    Klasse gemacht
    Super Idee!!!!
    Gruß J.v.B.
  • H. Hoebusch 6. Oktober 2005, 9:58

    @ Wolfgang:
    Gut so...
  • Hoewi Ben Wischhafen 5. Oktober 2005, 20:25

    @Birgitt: Dazu sag ich nix . . . Da nehme ich lieber eine schwarzrote Kohlroulade auf Currywurst mit Pfälzer Saumagen zu mir und spüle das Ganze mit einem Birnengeist hinunter.
    Wer murmelt da was von schwarzen Kassen - das ist doch töricht/Dummes Zeug! Dazu sag' ich nix ! -
    (Wie war das noch bei Charles Dickens' "Scrooge" ? Die Geister der Vergangenheit und der Gegenwart - und jetzt diese Zukunft? Beim Liebknecht/Ohgottogott, der Himmel steh' uns bei !)
    LG, Wolfgang aus Drochtersen
  • Birgitt Spiecker 4. Oktober 2005, 0:35

    hm, jetzt kenn ich endlich den Grund, wieso die immer eine Gesichtshälfte verdecken, ist doch total real, finde ich......
    Könnten glatt Zwillinge sein die beiden.

    l.G. Birgitt
  • Hoewi Ben Wischhafen 3. Oktober 2005, 21:28

    Bisams ja! Die nennt man ja auch Belgische Wasserkaninchen, dortselbst übrigens eine Spezialität. . .aber auch gut kauen und runterschlucken !!
  • H. Hoebusch 3. Oktober 2005, 21:11

    Ich dank Euch!
    @ Wolfgang:
    Blubber, blubber, blubber, und Ratten bevorzugen feuchte Lebensräume...
  • Hoewi Ben Wischhafen 3. Oktober 2005, 13:30

    @HolgAST:
    Noch mal, weil's so schön ist:
    Wenn du zu einem Dochterser "Drochtersener" saachst, ist das genauso, wie wenn du jemanden
    aus Halle an der Saale "Hallenser" schimpfst, statt ihn, wie es sich gehört einen Halloren zu nennen - das tut man einfach nicht tun tun! - newoohr!
    Ischa man bloß wegen die Pietät - und scheiß auf die Gramatik - deine Religion stört mich nicht !!!
  • Angelika Stück 3. Oktober 2005, 10:05

    lach..tja so isses;-). lg geli
  • Sven Richter 3. Oktober 2005, 6:43

    *lol*
    Krass das :o)
    Prima Arbeit.
    Gruß Sven
  • H. Hoebusch 2. Oktober 2005, 22:41

    @ Cindy:
    Der Typ könnte glatt mit Dr. Hackfresse verwandt sein.
    @ Wolfgang:
    Nochmaaaaal !!!
    Ich kann nicht dafür, dass sich die grammatikalischen Grundregeln noch nicht bis Drochtersen herumgesprochen haben. Da wird Dir auch Dein Aufbaupräparat nicht helfen. Schade eigentlich.
  • Hoewi Ben Wischhafen 2. Oktober 2005, 22:35

    HolgAST, Nochmaaaaal !!!
    DROCHTERSER ! nicht Drochtersener !!!
    Heißt ja auch GrASTbauer und nicht GrASTbausener
    oder GrASTbanausen oder . . . .
    "Herr Professer Hackfressener ich brauch mein
    Aufbaupräparat !!!!!"
  • H. Hoebusch 2. Oktober 2005, 21:42

    Ich dank Euch!
    @ Wolfgang:
    Herr Doktor Hackfresse hat Drochtersen längst den Rücken gekehrt,
    waren es doch die Drochtersener, die ihn in den Wahnsinn trieben.
    Er hat geschworen, diesen grausamen Ort der Pein niemals mehr zu betreten.
    Derzeit befindet er sich aus gegebenem Anlaß in unserer Bundeshauptstadt.
    Aber so sind halt die Drochtersener. Alles, was anders ist, muß weg...
  • Andy Vollmar 2. Oktober 2005, 19:06

    gröhl.....lach...wäre allerdings die beste Lösung...bei den beiden...können sich ja nicht einig werden, wer in der Buddelkiste die größte Buddelschippe bekommt...lg Andy
  • Dirk W. Lohmann 2. Oktober 2005, 19:05

    Absolut genial. Wahnsinn !!!!!
    Lg DirkAST LohmAST