Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Silke Humkamp


Free Mitglied

Regenzeugen in der Sonne...

Als bei diesem "Aprilwetter" mitten im Sommer nach einem Regenguss die Sonne durchkam, entstand dieses Bild.

Kommentare 6

  • Florian Rian 23. August 2004, 22:57

    Ja, je größer die Blendenzahl, umso kleiner die Blendenöffnung, umso größer die Tiefenschärfe! ;)
  • Silke Humkamp 22. August 2004, 11:23

    @Florian
    Danke für den Tipp. Ich kann die Blende tatsächliche auch im Makromodus manuell einstellen. Große Blendezehl, keine Blende, ist das korrekt? Muss mir dann auf jeden Fall ein Stativ zulegen... ;-)
    Gruß, Silke
  • Florian Rian 21. August 2004, 19:56

    Wenn die Kamera keinen manuellen Modus hat, wo du die Blende weiter schließen kannst, wird's leider schwer....
  • Silke Humkamp 21. August 2004, 19:48

    @Florian
    mit der Tiefenschärfe haste recht. Weiß nur nicht, wie das mit meiner Kamera hinbekomme. Für die Aufnahme hab ich den Makromodus meiner Camedia 5050 verwendet. Damit wird leider nur ein kleiner Teil scharf.
  • Sieben Schön 21. August 2004, 19:11

    mir gefällt es .. auch der rahmen passt gut ..

    würds mir nur größer wünschen.
  • Florian Rian 21. August 2004, 18:48

    Nicht schlecht, ich finde aber, es fehlt hier etwas an Tiefenschärfe. Dann wär's besser!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 303
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz