Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Regenzeit in Singapur

Regenzeit in Singapur

765 12

Wolfgang Zeiselmair


Pro Mitglied, Schrobenhausen

Regenzeit in Singapur

Leider gerade Regenzeit in Singapur. 30 Grad, Nieselregen und 100% Luftfeuchte. Nichts für jemanden der gerade aus dem bayerischen Winter kommt.
Das soll übrigens einen Öltanker darstellen, was sich da über die 3 Türme erstreckt.

Danke für´s Schauen

Kommentare 12

  • Horst Schulmayer 5. März 2013, 23:01

    Was sich die Menschen so alles einfallen lassen... bei 30 Grad und dieser Luftfeuchtigkeit wäre ich mit einem Bad im Meer bereits mehr als zufrieden ...
    Gruß Horst
  • gIAN non 25. Februar 2013, 12:34

    Diese Architektur ist ja äußerst "faszinierend" -
    das Geld spielt da wohl keine Rolle...
    Dein Bild zeigt dies sehr eindrücklich und lebhaft!!
    Grüaß di
    Gian
  • Rheinbild 23. Februar 2013, 23:09

    Irre. Auf den ersten Blick hab ich es für eine Montage gehalten. Das muss man fotografieren, auch bei dem Wetter.
    LG
    Rheinbild
  • Werner Weg 23. Februar 2013, 17:59

    wie aus einer anderen Welt .....hoffentlich zeigst Du und noch mehr...!

    Gruß
    Werner
  • Doris Kühle 23. Februar 2013, 13:11

    Wolfgang
    das ist schon okay so
    war mir klar - dass du geschäftlich unterwegs bist
    da musst hier doch keine perfekten Aufnahmen abliefern
    ich finde - man sollte abundzu auch mal unperfektes durchgehen lassen;-)
    da wird weitaus mehr schlechteres hier in der Fc hochgeladen
    ich freu mich über jede deiner Aufnahmen aus dieser anderen Kultur
    Architektur interessiert mich eh
  • Wolfgang Zeiselmair 23. Februar 2013, 12:47

    Grüß Dich Doris,
    hast recht ist aber kein Fehler im Foto sondern der Wunsch des Architekten :-) Der Tanker ist wirklich gebogen. Für ca. 18 Euros kann man hochfahren und im Pool plantschen. War leider keine Zeit dafür, ich war ja geschäftlich unterwegs und da ist man schon froh wenn man das eine oder andere Foto aus der Hüfte schießen kann.
    LG Wolfgang
  • Doris Kühle 23. Februar 2013, 12:18

    Das ist ja echt ein ungewöhnliches Bauwerk
    und im Tanker bestimmt ein Riesenpool ;-)
    täuscht das
    oder sieht das leicht gebogen aus
    die *Schale * links find ich auch unheimlich interessant
    der Brunnen ist auch nicht von schlechten Eltern

    Der Wetterwechsel war sicherlich nicht leicht zu händeln
    Lieber Gruß
    Doris
  • Bernd -Berny- Spangenberg 23. Februar 2013, 10:27

    Ein gigantisches Bauwerk,lebendig von Dir in Szene gesetzt.
    Gruss Berny
  • Walter Schmid39 23. Februar 2013, 9:26

    Die Architektur treibt manchmal seltsame Blüten. Das Kuriosum,Tanker auf dem Dach, hast du sauber dokumentiert.
    Gruss Walter
  • RGB-Photo 23. Februar 2013, 9:07

    Das Bild gefällt mir... - schon deshalb, weil ich in drei Wochen auch dort sein werde. Hoffentlich ohne (viel) Regen ;-)
  • Claudia Paetz 23. Februar 2013, 9:02

    Beeindruckend eigenwillige Architektur ... und ein ein
    was fremdartiges KunstVerständnis, das Du da dokumentierst ... die 30°C sieht man/frau Deiner Aufnahme nicht unbedingt an ...
    wenn eine eine Reise tut ... :-)))
    LG und einen erlebnisreichen Aufenthalt
    Claudia
  • Bernhard Kuhlmann 23. Februar 2013, 9:01

    Sowas hat der Bernhard, der ja aus der Provinz kommt noch nicht gesehen !
    Ein solches Bauwerk verschlägt einem die Stimme .
    Das ist schon GIGANTISCH !
    Und wenn man dann die Bilder von gestern bedenkt, ist das eine andere Welt .
    Gruß Bernd

Informationen

Sektion
Ordner City und Street
Klicks 765
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 27.0 mm
ISO 100