Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Foto-Graf ICH


Free Mitglied, Berlin, Prenzlauer Berg

regentag

Soundtrack: Ton Steine Scherben - Regentag


du rufst mich an um mitternacht
und fragst, wie es mir geht
ich hätte fast 'nen scherz gemacht,
doch ist's dafür zu spät
so schweig' ich kurz und sag:
ich hatte regentag.
(fgi. 2005)

Kommentare 8

  • Esti Cs. 31. Mai 2005, 15:07

    wie ein clown im regen, dessen wahres, trauriges gesicht nun erscheint
  • .ina. 31. Mai 2005, 12:24

    gibt's nicht die Wendung: "in Tränen aufgelöst"? Wenn ja, dann weiss ich wieso.
  • Sylvia Mancini 31. Mai 2005, 10:02

    Er zerfliesst vor Schmerz...
  • Angelika Stück 31. Mai 2005, 9:26

    rainy day and gloomy sunday;-)..melancholie...geli
  • Toy Lette 31. Mai 2005, 9:07

    Imho sind die Fäden Luftwurzeln, die dem Boden entgegen wachsen, um sich dort zu verankern und dem Graffiti zu mehr Leben und Farbe verhelfen werden ... :))
  • Anke M. 31. Mai 2005, 8:34

    mir gefällt es sehr!!!!!!!!
    LG Amelie
  • Foto-Graf ICH 31. Mai 2005, 8:33


    Regentag

    'Ne Stunde is' 'ne lange Zeit
    kein Mensch zu sehen weit und breit.
    Ich fühl gut, (ich fühl so gut)
    ich fühl warm. (ich fühl so warm)
    Fühl mich wie Lisa (mhm mhm)
    auf Mami's Arm. (mhm mhm)

    Tropf, tropf, tropf, du Regentag.
    Tick, tick, tick, die Uhr geht nach.
    Grün und grau sind Stadt und Land
    und dein Bild hängt an der Wand.

    Klopf, klopf, klopf, wer ist denn da?
    Klopf, klopf, klopf, ah!

    (Ton, Steine, Scherben)
  • R A S C H 31. Mai 2005, 8:13

    Regentag ... u wie es grünt! Heißt nicht umsonst wohl: eitel Sonnenschein.
    Gruß, Rasch.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 281
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz