Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
593 8

Peter (pit) Schmidt


Free Mitglied, Bruchsal

Regenperlen

Dass das momentane Regenwetter den Fotografen nicht abzuhalten braucht zur Kamera zu greifen, beweist diese Aufnahme. Wie Perlen legen sich die Regentropfen auf dem Blattwerk nieder. Blende 5,6 - 1/60 sec. reichten aus, um dieses Spiel der Natur festzuhalten

Kommentare 8

  • Peter (pit) Schmidt 28. April 2001, 17:12

    Vielen Dank für die vielen anerkennenden Beiträge. Wenn man mit Herz bei der Sache ist und sein fotografisches Handwerk auch ernst betreibt, dann hat man auch gelernt Motive zu erkennen. Fotografieren lernen heißt neben allem Technischen, auch sehen lernen. Wenn man offenen Auges durch die Natur geht, findet man genügend Fotomotive. Die Aufnahme zu machen, ist bei der heutigen modernen Kameratechnik eigentlich nicht schwer. Probiert's doch einfach...!!!
  • Gaby Mense-Lyding 28. April 2001, 17:00

    Schön!!!
  • Nicole Sepp 28. April 2001, 16:57

    Habe überhaupt nichts an diesem Bild auszusetzen - es ist eifach toll. Das beweist wieder einmal, dass man nicht nur bei schönem Wetter gute Bilder machen kann, im Gegenteil, so sind es nicht immer alltägliche Bilder.
  • Gerda S. 28. April 2001, 15:21

    Wunderschön! Mehr kann ich dazu nicht sagen:-)) Gruss Gerda
  • Gustav Miller 28. April 2001, 15:10

    Man spürt, was der Fotograf mit diesem Bild ausdrücken will, nämlich seine Liebe zur Natur, die uns immer wieder staunen läßt. Solche Bilder muß man sich erarbeiten.....
  • Jürgen Keßler 28. April 2001, 12:53

    @Günter: Mich stört das Blatt überhaupt nicht, dadurch bekommt das Bild doch sogar ein wenig Tiefe. Rundum sehr schön!
  • zett42 28. April 2001, 12:23

    klasse tropfenbild!
    erinnert mich als escher-fan natürlich sofort an eine grafik dieses bekannten künstlers (soll ein kompliment sein! ;-)
    http://www.math.technion.ac.il/~rl/M.C.Escher/1/Dewdrop_in_a_Leaf.gif
  • Günter Schneider 28. April 2001, 9:56

    superbild - aber ich bin immer mit dem kopf am hin-und herdrehen.
    kann man es auch um 90 grad gegen uhrzs. drehen ?