Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Wolta


World Mitglied, Magdeburg

Regenbogen

Ich war auf Kranich-Ansitz und hatte die Kamera für Flugszenen eingestellt. Aber es regnete den ganzen Morgen und wurde nicht recht hell. Plötzlich war der Regen weg und die Sonne schien für kurze Zeit. Und dann kam ein prachtvoller Regenbogen. Ausgerechnet in diesem Augenblick flogen kaum Kraniche. Naja, zwei hab ich immerhin erwischt. Und die Gänse im Vordergrund machen sich auch nicht schlecht, finde ich.
Nikon D300, Nikkor 200-400 mm/4 bei 220 mm, Blende 4, 1/6400 s, ISO 1000, 17.10.2009, 09.28 Uhr MESZ
Ob dieser Kameraeinstellungen dürft Ihr natürlich Dorftrottel oder Vollidiot zu mir sagen. Seit ich in der Fotocommunity ausstelle, hab ich mich an sowas gewöhnt. Architektur-, Werbe- und People-Fotografen haben auch schwierige Situationen, aber ihnen läuft kaum einmal ein Haus, ein zentimetergenau eingeparktes Auto oder ein bezahltes Model weg. Sie können meist in aller Ruhe ihre Kamera vor jedem Schuss optimal einstellen. Bei uns Naturfotografen ist dann oft das Motiv weg, wenn man vor jedem Auslösen erst den ISO-Wert, die Blende oder Belichtungszeit korrigiert. Ganz abgesehen von den sich ständig ändernden Lichtbedingungen, gerade an solchen Regentagen. Übrigens stand über dem dicken Regenbogen noch ein zweiter, schmalerer, aber ehe ich das Weitwinkel-Objektiv aus dem Rucksack hatte, war die ganze Pracht schon vorbei.
Bin jetzt übrigens mal wieder eine Woche ohne Internet, tschüss.

Kommentare 33

  • Christy-Ann 4. November 2010, 11:39

    Ich liebe Regenbögen, und diese Aufnahme ist besonders schön!
  • Corinna Leonbacher Fotografie 14. April 2010, 17:24

    Na, das nenne ich mal echtes Fotografenglück!!!
  • Macro-Alex 5. April 2010, 21:29

    Von wegen Dorftrottel - mit solch einer Aufnahme brauchst Du Dein Licht wirklich nicht unter den Scheffel zu stellen - ein gigantischer Regenbogen mit fliegenden Kranichen und Gänsen - Hut ab, ich finde dieses Bild wunderbar!
    Vielleicht hast Du ja Interesse, etwas zu den Farben des Regenbogens zu erfahren:
    Die Vielfalt des Lichtes
    Die Vielfalt des Lichtes
    Macro-Alex

    LG, Alex
  • I arkadas I 25. Februar 2010, 9:06

    . mag ich..
    lg
  • Jana.Reinheimer 10. Februar 2010, 20:13

    wow was für ein wunderschöner regenbogen dir da gelungen ist herrliche farben klassa gefällt mir sehr l.gr.jana
  • Ulrike N. 26. November 2009, 6:02

    Wirklich schön, welche Farben die Natur zaubert - zusammen mit den Gänsen eine tolle Kombination!
    LG Ulli
  • Karin Wilkerling 12. November 2009, 16:24

    unglaublich!!!
  • Kay KL 11. November 2009, 17:09

    Ein wunderschönes Foto. Die Mühe hat sich doch gelohnt.
    Auch gefällt mir deine Ausführliche Bildbeschreibung.
    Nur so kann man hier etwas von anderen lernen. Danke...................
    LG Kay
  • Anna Fürderer 8. November 2009, 18:05

    Traumhaft schön!!!
    LG Anna
  • FalkoS 8. November 2009, 10:27

    Hallo Michael,
    Ich denke du meinst diesen hier:

    Wie du aber sehr schön geschrieben hast - es musste echt schnell gehen.

    Falko
  • Olle Henry 7. November 2009, 20:25

    Super Aufnahme, mal was anderes! Da hast Du wirklich Glück gehabt. VG, Henry
  • Ballo.. 6. November 2009, 20:02

    Soviel Lob und Bewunderung - da kann ich mich nur anschließen.
    Sehr schön festgehalten - gefällt mir sehr!
    LG Balloff
  • Werner Meier 6. November 2009, 19:08

    Traumhaft
    lg.
    Werner
  • Chris 59 6. November 2009, 18:03

    Fabelhaft und Du sprichst so manchen aus der Seele.;-)
  • Monty Erselius 6. November 2009, 16:35

    Hallo Micha,
    eine einzigartige Aufnahme ist Dir da wieder gelungen-Respekt. Ich verstehe nicht, warum Du Dich rechtfertigst.
    Jeder, der schon mal versucht hat, ein so simples Motiv wie einen Spatz zu fotografieren, wird Deine Bilder bewundern. Du wirst es hier niemals allen rechtmachen können, schon der Versuch ist verschwendete Zeit.
    Wichtig ist doch, dass Dir Deine Fotos gefallen.
    Ich hoffe, Du machst genau so weiter und hast auch den Mut hier Bilder zu zeigen, welche nicht so Massenkompatibel sind. Gerade das macht Dich ja aus...
    Ich freue mich auf "Nachschub".
    Viele Grüsse
    Monty

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.948
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten