Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Zeiselmair


Pro Mitglied, Schrobenhausen

Regen Flipi

Ja, natürlich sind sie ein fast totfotografiertes Motiv - einen darf man aber immer:-) und vielleicht noch mal einen Zeiten :-))

Danke fürs Schauen

Kommentare 11

  • Gudrun1957 20. September 2014, 20:51

    Ich wäre froh, einen mal so schön zu erwischen wie du den hier fotografiert hast! Ich schaue mir Fliegenpilze immer gerne an.
    LG Gudrun
  • ginsem 14. September 2014, 12:35

    Immer wieder schön anzusehen.
    lg ginsem
  • Wolfgang Zeiselmair 13. September 2014, 9:24

    @mag ich
    zum "Blaustich": die Flares sind blaustichig, das liegt an meiner LED. Jetzt habe ich sie aber schon mal, jetzt muss ich sie auch benutzen. Die LED ist aber als reines Gegenlicht aufgestellt und bringt dem Pilz kein Licht von vorne. Weißabgleich über die "Flocken". Abends und bei Regen ist das Licht generell kühler.
    Der Regen ist echt. Ich war nass, das Schätzchen unter ner Plastiktüte. Das Ganze ist ein Stack aus 20 Aufnahmen. Diesmal nicht wegen der Schärfe, sondern weil ich Tropfen erwischen wollte :-)
    Servus
    Wolfgang
    (Pasta geht bei dieser Gästekombi immer)
  • sARTorio anna-dora 13. September 2014, 6:28

    Ein sehr eindrückliches Bild, das mir gefällt!
    Liebe Grüsse Anna-Dora
  • mag ich 13. September 2014, 1:25

    yeah, einer geht immer - aber irgendwie bin ich auch froh, daß du dir auch einen genehmigt hast. die flares sind großes kino, der blaustich auf dem hut und im grün bringt mich ins grübeln. mein display? noch verwirrender die lichtmadeln über die ganze fläche. wie sind die entstanden tatsächlich durch regen? lg und schönes wochenende! (über uns ist der zweite einschulungswahn hereingebrochen ich habe morgen zwölf erwachsene und sechs kinder zu verköstigen. aber ich koche ja gern.)
  • Nanni217 13. September 2014, 0:20

    Dennoch ein Motiv welches sich immer wieder gut anzuschauen läßt!!!!!! Hat es geregnet zu dem Zeitpunkt???
    LG Susanne
  • Ruediger Fischer 12. September 2014, 23:03

    Ich hoffe du hast deine Kamera gut eingepackt bei dem Regen. Die Tropfen hinterlassen je nach Schärfeebene dicke und dünne Streifen beim Fallen. Die Feuchtsituation um die rote Pickelhaube hast du eindrücklich eingefangen.
    VG Rüdiger
  • Bernhard Kuhlmann 12. September 2014, 19:07

    Solch tolle Bilder kann man immer zeigen ! lach
    Stark, wie er die Erdkruste durchbohrt hat um ans Licht zu kommen !
    Gruß Bernd
  • Nscho-tschi 7 12. September 2014, 18:51

    Na wenn schon dann 3
    Super aufgenommen
    lg Rosi
  • Walter Schmid39 12. September 2014, 17:35

    Daher der Spruch, wenn's Bindfäden regnet. Schaut echt gut aus.
    Gruss Walter
  • christine müller 12. September 2014, 17:23

    Einen Roten hattest du noch nicht!
    Christine