Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Reduziermaschine

In der Reduziermaschine wurde der Draht durch ein Stößelpaar auf etwa zwei Drittel der Nadellänge zu einem dünneren Schaft ausgearbeitet (kalt ausgeschmiedet). Die in der Ausstellung gezeigten Reduziermaschinen fertigten 7 bis 10 reduzierte Rohlinge pro Minute.

Der Stahldraht wurde der Maschine über einen Richtstock zugeführt. Bei genauerem Hinsehen erkennt man am scheibenförmigen Werkzeugteil zwei Stößel, deren halbkreisförmige Ausbuchtungen eine runde Öffnung ergeben, in die der Stahldraht eingeführt wurde. Bei rotierender Scheibe prallten die Stößel beidseitig gegen den Stahldraht und bildeten durch Kaltverformung den schlankeren Schaft des Nadelrohlings aus.

Insbesondere durch das Hämmern der Stößel auf den Stahldraht entstand eine Lärmbelastung von 110 bis 130 Dezibel, was einem Schalldruckpegel entspricht, der in etwa 20 Meter Entfernung von einem laufenden Düsentriebwerk auftritt. Dieser oberhalb der Schmerzgrenze liegende Geräuschpegel führte bei den Stellern häufig zu extremer Schwerhörigkeit.

Gesehen im Industriemuseum
Zinkhütter Hof
Cockerillstraße 90
52222 Stolberg

Telefon: (0 24 02) 9 03 13-0
Fax: (0 24 02) 9 03 13-15

Weitere Fertigungsschritte folgen!

Die dunkle Tönung habe ich extra gewählt, um die Arbeitsplatzbedingungen vor hundert Jahren darzustellen

Kommentare 21

  • U. Crispin 14. April 2013, 22:07

    Feine Arbeit... gefällt mir ausgezeichnet!

    Gruß Uwe
  • Willi Thiel 11. April 2013, 21:08

    alte Technik deine lieblingsmotive
    dies hier kommt auch gut ....
    lg willi
  • Joa Maurer 10. April 2013, 22:38

    Tolles Motiv und die BEA passt.
    vg
    joa
  • Manfred Lang 10. April 2013, 21:57

    Die edlen Maschinen erhalten durch deine edle Fotodarstellung noch mehr "eleganz"! :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • ritayy 10. April 2013, 20:13

    im schönen Licht präsentiert... VG Rita
  • Angelika Stück 10. April 2013, 20:10

    Sehr schön, Schön im Licht und Bildschnitt und hier gefallen mir auch die Farben sehr! Lg Geli
  • Ralf Hbg 10. April 2013, 17:54

    Interessante Technikaufnahme. Licht und Farben kommen gut rüber.
    LG Ralf
  • Andrea und Nils 10. April 2013, 17:40

    Klasse die Schärfe im Detail...man merkt, Du hast Spaß daran...gut so !
    LG Andy und Nils
  • Günter Pilger 10. April 2013, 17:02

    Das Museum ist ja eine Fundgrube!
    Tolle Bilder!
    VG Günter
  • Bine Boger 10. April 2013, 13:31

    Was es alles gibt! Sehr schöne Aufnahme mit interessanter Info dazu!
    LG Bine
  • Bernhard Kuhlmann 10. April 2013, 10:05

    Wahnsinn, wie gut du es verstehst einem das nahe zu bringen !
    Sehr gut .
    Gruß Bernd
  • EG BAM 10. April 2013, 9:02

    Die Arbeitsplatzbedingungen waren bestimmt nicht gut
    vor 100 Jahren! Wahrscheinlich waren die Leute froh,
    wenn sie ihr Brot verdienen konnten. Es ist gut, dass uns
    diese Dokumente erhalten geblieben sind. Eine sehr
    gute Detailaufnahme!
    Gruß Elke
  • Luci 11 10. April 2013, 8:33

    Einfach Genial.........
    LG
    Luci
  • Matthias Dillenhöfer 10. April 2013, 8:13

    Klasse Blick auf das Teil mit sehr passender Tonung!
    ;-)
  • Karla M.B. 10. April 2013, 8:07

    Wieder eine feine Detailaufnahme mit interessanter Info von Dir!
    LG Karla
  • Jürgen Leuffen 10. April 2013, 7:07

    die Farben sind wieder der Hammer
    gr Jürgen
  • Adolf Zibell 9. April 2013, 23:25

    Sehr gut, auch der Farbton!
    LG Adolf
  • mww schmidt 9. April 2013, 23:08

    Die Bea gefällt mir bei der alten Maschiene sehr gut
    h.g.michael
  • Christel48 9. April 2013, 22:52

    Eine super Aufnahme mit großartiger Schärfe!
    LG Christel
  • Vitória Castelo Santos 9. April 2013, 22:47

    Das ist super gut!!!
    LG Vitoria
  • 19king40 9. April 2013, 22:46

    Gefällt mir gut
    LG Manni