Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Steinhäuser


Free Mitglied, Würzburg

Red Rose *g*

ist spontan auf ner geburtstagsfeier entstanden, die deko hat mich dazu verleitet eines dieser typischen rosen-großaufnahmen zu machen.

als licht hatte hatte ich leider nur eine kerze, stativ hatte ich keines. deshalb wohl diese unschärfe, finde das dieses bild aber trotzdem was hat. deshalb poste ich es hier mal :o)

Kommentare 1

  • Beate Zäch 17. Januar 2003, 9:58

    Hallo Thomas,
    wenn du oben die orangen Ecken entfernst, entweder mit EBV einfärben oder einfach von oben her beschneiden, dann finde ich es als abstrakte Version einer Rose gelungen.
    Gruß, die Bea (ich weiß, ich treib mich bei Youth in der falschen Sektion rum)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 853
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz