Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias Endriß


Pro Mitglied, Gerolzhofen

Red Poppy Dreams

... inspired by Claude Mo(h)net ;-)))

Viertes Bild aus der Serie "Natur-Phantasien":

Mystery woods
Mystery woods
Matthias Endriß





Die Entstehung ist ähnlich wie bei "Mystery woods".
Zwei Aufnahmen, bei denen die Kamera (Canon EOS D60) während der Aufnahme bei 1/6 sec Belichtungszeit bewegt wurde, wurden in PS übereinander gelegt sowie Sättigung und Kontraste verstärkt.

Nicht jedermanns Sache, ist mir schon klar. Dass nirgends ein "scharfer Fixpunkt" zu finden ist, ist übrigens absolut gewollt. Das Auge soll schweifen, das Bild zum Träumen anregen...

Kommentare 21

  • Nicole Rainer-Schuchmann 23. Mai 2009, 10:50

    Eine super gelungene Arbeit!!
    Ganz wunderbar :o))
    Gefällt mir sehr gut!
    Lg Nicole
  • Martina Bie. 9. Juni 2005, 20:58

    danke, matthias, für die erklärung :-))
  • Matthias Endriß 6. Juni 2005, 20:40

    @ Alle: Danke Euch für Eure Zustimmung zu dieser Arbeit.
    @ Martina: So genau weiß ich das auch nicht. Bei mir in "my pics" stehen sie noch, allerdings versehen mit einem weißen "a" auf rotem Grund für "anonym". Eine Rückfrage beim Support-Team ergab, dass die beiden Bilder anonymisiert wurden, da sie in ein Projekt eingestellt wurden und dort die Abstimmung läuft, an der ich selbst mich nicht beteiligen könnte. Für die Zeit der Abstimmung sind die Bilder auch nicht verlinkbar. Naja, die Abstimmung läuft bis 15. Juni, mal schauen, ob sie dann wieder aus dem Nichts auftauchen. Aber anscheinend sind sie sichtbar, denn es kommen Klicks hinzu... *mitderachselzuck*
    LG Matthias
  • Carmen M. 6. Juni 2005, 18:51

    Erinntert mich an ein Ölgemälde.
    Klasse Arbeit, Matthias. Muss ich mir merken, vielleicht versuche ich sowas auch mal.
    LG Carmen
  • Martina Bie. 6. Juni 2005, 17:40

    wo sind denn auf einmal die anderen bilder hin?
  • Sabine Orth-Schweflinghaus 6. Juni 2005, 7:42

    erinnert mich an etwas gemaltes
    bissel wie n abstraktes Aquarell oder so
    jedenfalls mal net schlecht die Idee
    halt mal wieder was anderes
    lb
    Grüße
    Binchen
  • Günther Weber 5. Juni 2005, 20:58

    Ups, da hab ich was vergessen. Bewundert hatte ich es schon am Freitag, aber in der Anmerkungschreibstunde ist es an mir vorübergegangen. Also, Claude hätte das auch nicht besser hinbekommen. Prima Bild. Zeig bitte mehr davon.
    LG, Günther
  • Stephan Krines 4. Juni 2005, 23:19

    Ja, sehr schöne Serie!!!

    LG
    Stephan
  • Micha L Weinmann 4. Juni 2005, 8:10

    Kann nicht verhehlen, dass mir deine Serie gefällt ... Prima Arbeiten!!!
    LG Michael ;-)
  • Martina Bie. 4. Juni 2005, 7:41

    fein, matthias! diese serie gefällt mir absolut gut - finden wir dich auf der liste der impressionisten wieder? ;-))
    ich könnt immer wieder hinschauen: die warmen, leuchtenden farben bei allen bildern berühren mich sehr. und die möglichkeit zum fantasieren sowieso ... :-)))
    lg martina
  • Petra. W. 3. Juni 2005, 19:55

    Sehr kunstvoll und absolut impressionistisch! Tolle Serie!

    LG
    Petra
  • Christine Spielmann 3. Juni 2005, 18:42

    Du bist ja schon ein richtiger Künstler!
    Lg christine
  • Manfred Fiedler 3. Juni 2005, 15:42

    Ich liebe ja sowas. Das weißt du ja.
    Wenn ich jetzt konstruktiv sein darf: Ich würde jetzt alle vier kombinieren zu einem Gesamtwerk. Dann käme noch mehr Pepp rein.
    Mo(h)net würde vor Neid erblassen. :-)
    LG Manni
  • Walter Zeis 3. Juni 2005, 14:50

    Gelungene Homage!
    Gruß Walter
  • Carmen S. 3. Juni 2005, 14:44

    Hat etwas sehr Zartes, Luftiges; ich finde, es stört überhaupt nicht, dass das Auge keinen scharfen Fixpunkt findet.
    Eine sehr gute Idee und perfekte Umsetzung.
    Der Rahmen: naja :-))
    lg Carmen