Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
550 6

Red Fleed Cave

Eine der wunderschönen und riesengrossen Tropfsteinhöhlen in Guilin. Nicht nur die Kaarstlandschaft ausserhalb ist also fantastisch. Gar nicht so einfach eine lange Belichtungszeit durchzubekommen, ohne die Blitze anderer Besucher mit 'drauf zu haben. Denke aber mal hier ist das gelungen, oder?
Eos350d, Tamron 28-75, unbearbeitet ausser Rahmen und Verkleinerung

Kommentare 6

  • Steffen Brueckner 15. August 2005, 18:12

    @Ralf

    nein natürlich nicht. In China habe ich die meisten Bilder mit meiner analogen Kamera gemacht (Dias) und die digitale hatte meistens meine Freundin. Nur zu Nachtaufnahmen 'durfte' ich dann 'meine' :-) digitale Kamera nutzen. Die analogen muss ich erst einscannen und dann stelle ich mal paar rein. Würde mich freuen, dich dann zu einen Manöverkritik hier wieder zu finden :-)

    vg Steffen
  • Ralf Hamester 15. August 2005, 15:35

    Schönes Bild einer fürchterlich kitschig ausgeleuchteten Höhle. Um Guilin herum gibt es ja einige davon. Der schräge bzw. schiefe Horizont (vgl. Herberts Kommentar) irritiert mich allerdings etwas. Ist das Deine ganze Ausbeute diskussionswürdiger Fotos von Deiner China/Tibet-Reise!? Viele Grüße, Ralf
  • Steffen Brueckner 23. Juni 2005, 22:56

    danke für die Anmerkungen! so viele hatte ich gar nicht erwartet, so viele schauen sonst gar nicht vorbei , aber umso besser
    @thomas ja ich hatte Stativ dabei, wurde zwar zweimal fast mit Kamera von Gruppen versenkt, also hies es Bild und Umgebung im Auge behalten, aber das wirst du ja kennen :-) schade das deins verwackelt ist..
  • Herbert Rulf 23. Juni 2005, 15:38

    Nicht nur die Farben sind gut, auch die Verlegung des Horizonts (dieser dunklen Linie, die das blau unterbricht) ins untere Drittel ist optimal, weil so eine klassische Bildaufteilung entstanden ist.
    Gruss, Herbert
  • Thomas Kötz 23. Juni 2005, 11:17

    Schön gelungen, scheinbar hattest du ein Stativ dabei, was ich im März 2003 leider nicht hatte:Grüße
    -Thomas-
  • Philomena Hammer 23. Juni 2005, 8:59

    ja ist nicht nur gelungen sondern super klasse.
    Liebe Grüße
    La Granja de San Ildefonso
    La Granja de San Ildefonso
    Philomena Hammer

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 550
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz