Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
621 13

Gabriela Riechel


Basic Mitglied, Berlin

*red colour*

Entstanden ist das Bild während einer gemeinsamen Fototour mit und Christian Rehrmann
Vielen Dank an Euch, es hat sehr viel Spaß gemacht und ich hoffe es folgen noch weitere Touren. :O)

Da ich in dieser Sektion noch Anfängerin bin, bitte ich um konstruktive Kritik sowie Tipps und Tricks.

Canon 10D
Blende: 5,0
Belichtungszeit: 1/200
Brennweite 75mm


LG Gaby

*green eyes*
*green eyes*
Gabriela Riechel

Kommentare 13

  • Florian Heske 30. Oktober 2004, 22:59

    der Bildaufbau gefällt mir, aber der Blick wirkt sehr gestellt.

    lg, Florian
  • Martina Weise 26. August 2004, 14:43

    Ich habe aus Zeitgründen die vorigen Anmerkungen jetzt nur überflogen, deshalb sorry wenn was doppelt ist...
    Mein allererster Eindruck war: tolles Portrait! -
    dann: schade, dass das Weiße der Augen so glitzert, das irritiert mich. Das ist besonders beim linken Auge (des Models) zu sehen.
    Ich würde mal versuchen, das Helle vorsichtig weg zu machen und dann bei genau dem Auge den Lichtreflex um die Pupille herum dezent verstärken (in der selben Stärke etwa wie bei dem anderen Auge)
    Hoffentlich war das jetzt verständlich ausgedrückt... ;-)

    Gruß, Martina

    Ach ja: die graue Strebe stört mich überhaupt nicht, aber ob es ohne sie ein Gewinn wäre..., käme auf einen Versuch an. Ich glaub's aber nicht.
  • Gabriela Riechel 24. August 2004, 16:36

    @Trautel: die Idee hatte ich auch schon, der Aufwand war mir dann doch zu groß :-)
    Danke für den Tipp.

    LG Gaby
  • Werner Büttner 24. August 2004, 15:58

    Okay - die Schärfe...

    Aber farblich und vom Bildaufbau her
    finde ich es sehr gelungen!

    lg werner
  • Trautel R. 23. August 2004, 22:05

    Hallo Gaby, ich habe mir nochmals das erste Porträts angeschaut, das jetzt finde ich schon bedeutend besser.
    Ich weiß nicht, ob es zu schaffen ist, diese graue Strebe weg zu stempeln?
    LG Trautel
  • Rolf Kurtz 23. August 2004, 7:48

    Es ist schon alles angesprochen! Aber für den Anfang schon nicht schlecht!
    lg Rolf
  • Andrea . Chris H. 23. August 2004, 7:13

    Die graue Strebe lenkt wirklich ein wenig ab, trotzdem ist das Portrait schon gut gelungen und den Rest bekommst Du sicher auch noch hin. :-)
    LG, Andrea
  • Klaus Kieslich 22. August 2004, 22:21

    Diese Potraitaufnahme gefällt mir....als einer der Nullahnung von Potraits hat ,würde ich diese Aufnahmeperspektive für gut halten !
    gruß Klaus
  • Gabriela Riechel 22. August 2004, 22:04

    *lach* ich gelobe, nächstes mal nur noch mit Stativ ;-))

    Danke für Eure lieben Anmerkungen und der konstruktiven Kritik.

    LG Gaby
  • Thomas Illhardt 22. August 2004, 21:59

    ich fürchte, biggi hat recht. die augen erscheinen mir jetzt zwar schärfer, aber eine gewisse unschärfe bleibt.
    egal, weitermachen!
    ciao
    illi
  • Biggi B. 22. August 2004, 21:41

    Und wieder sehe ich eine Hand am Kopf *grins* - wie ich letztens gerade erwähnt hab...

    Irgendwie erscheint mir das Bild minimal unscharf, aber ich kann nicht direkt beschreiben, woran ich das festmache - komisch...

    Als Tipp möchte ich Dir gerne hierlassen, daß man nicht von unten fotografieren sollte. Also nicht in die Nase hinein. Solche Bilder hab ich auch gemacht und dabei hab ich es von anderen gelernt :-)

    Tonwerte und Farbabstimmung finde ich schön so.

    Liebe Grüße, Biggi
  • Gabriela Riechel 22. August 2004, 21:40

    weitere Anmerkungen:

    Thomas Illhardt, heute um 21:25 Uhr
    der bildausschnitt ist gut, auch die kräftigen farben.
    nicht so gut gefällt mir die graue querstrebe und die fehlende schärfe auf den augen, die aber m.e. von der bearbeitung herrührt!
    ciao
    illi

    Roland Schi., heute um 21:29 Uhr
    konstruktive Kritik kann ich wohl keine üben, bin ja selbst noch Anfänger, allerdings kann ich sagen, das ich Foto für gut gelungen halte, besonders der rote Hintergrund verleiht dem Foto einen kontrastreichen Charakter.
    Gruß Roland


    Ilse J., heute um 21:31 Uhr
    Thomas ist mir zuvorgekommen, denn die graue Querstrebe stört mich auch.
    Aber ansonsten finde ich das Portrait schon sichtbar besser als das erste.
    Es grüßt Ilse
  • Karl - Hermann Simon 22. August 2004, 21:37

    gefälliges Portrait

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 621
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz