Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Adrian


Basic Mitglied, Steinhausen

red and green

Der erste Teil der Nacht bescherte ein leichtes Polarlicht. Auf der Rückreise dann wurde die Aktivität stärker, was zu einer sofortigen Wende zurück zu einer guten Location führte. Das Ergebnis dieses zweiten Anlaufs kann sich - sogar mit ISO8000 - sehen lassen.

Kommentare 8

  • Tina Paszti 18. November 2013, 21:48

    Wow! Wunderschön!
    Lg Martina
  • Sabine Kiebitzli 13. Mai 2013, 8:26

    sooo viele Sterne!!! mit dem vielfarbigen Polarlichtband eine super Kombi!! gefällt mir sehr!!
    herzlichen Gruss Sabine
  • David Alfi 1. März 2013, 8:36

    Super tolles Bild!
    Sieht aus als wäre es nicht echt!

    Schade dass es sowas nicht im Ruhrgebiert gibt ;)
  • scubaluna 1. März 2013, 8:02

    wow, bin sprachlos :o)

    Grüsse Reto
  • Markus A. Bissig 25. Februar 2013, 19:08

    Mir gefällt diese Impression.
    Und noch ein Dankeschön für die Einblendung der technischen Daten, leider keine Selbstverständlichkeit in der FC….
    Herzliche Grüsse aus GR-ischa:
    Markus
  • SkywarnTommy 25. Februar 2013, 11:22

    Immer wieder sehenwert.
    Danke fürs zeigen.

    Lg Thomas
  • skyzi 24. Februar 2013, 22:00

    Eine Hammer Aufnahme wirklich Klasse.


    LG:Skyzi
  • Bewegung 24. Februar 2013, 20:13

    Starke Aufnahme!

Informationen

Sektion
Ordner Polarlichter
Klicks 592
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D4
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 14-24mm f/2.8G ED
Blende 2.8
Belichtungszeit 10
Brennweite 14.0 mm
ISO 8000

Öffentliche Favoriten