Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
red and blue hall

red and blue hall

992 16

red and blue hall

mein erster ernsthafter LAPP - Versuch.

Zugegeben, auf dem Gebiet der Langzeitfotografie bei Nacht bin ich schon etwas länger unterwegs. ;-)

Und ich hab auch schon zu analogen Zeiten Fackeln auf Diafilm geschwungen, aber damals hieß das noch nicht LAPP.
;-)

Nunja. Bin gespannt was ihr sagt.

Mehr: http://www.juergen-huefner.de

Kommentare 16

  • Michael Müller 18. Februar 2010, 9:29

    Kommt gut in dem alten Gebäude wie die Farben an den Wänden schimmern!
    Top!
    LG
    Michel
  • Jürgen Hüfner 2 18. November 2009, 9:37

    @ Jan-Leo.

    mir ist bewusst und wenn man sehen kann sieht mans ja auch überdeutlich, dass das hier keine LAPP - Perfektion ist.

    Ich stehe eben noch am Anfang von LAPP, obwohl sowas vor gut 10 Jahren schon auf Diafilm mit Fackeln gemacht aber nie weiter perfektioniert habe.

    Mal sehn was noch kommt, mein Schwerpunkt wird nach wie vor die Landschaftsfotografie sein - vor allem bei Nacht und vielleicht ja auch mal mit dem ein oder anderen LAPP-Element.

    Danke für die ausführlichen Anmerkungen.

    Jürgen
  • JanLeonardo Wöllert 18. November 2009, 0:50

    @ Hans:

    Das Genre LAPP zu beherrschen, bedeutet mehr als ein paar Lampen vor der Kamera zu schwingen. LAPP bedeutet die Vereinigung von absoluter Kreativität, körperlicher Koordination und kenntnisse aus der Nachtfotografie.

    Ohne die Bilder von Jürgen bewerten zu wollen, würde ich sagen, dass sich Jürgen in der Startphase befindet sich mit LAPP zu beschäftigen.

    Um LAPP wirklich zu beherrschen braucht man Jahre, denn es gehört vielmehr dazu also Kugeln zu drehen.
    Bilder entstehen im Kopf, dann wird das entsprechende Lichtwerkzeug dazu gebaut und dann die entsprechende Lokation dazu ausgesucht ... zum Abschluss wird die Licht Performance in den Hintergrund eingebunden.

    Du kannst natürlich auch einfach losgehen und irgendwas machen, aber die wahrscheinlichkeit, dass Du dann ein tolles Foto erhälst ist ziemlich gering.
    Ein Lokation wie die von Jürgen ist sehr vorteilhaft, weil sie viele verschiedene Möglichkeiten anbietet.

    Was man an diesem Bild erkennt ist, dass Jürgen aus der Nachtfotografie kommt, die Ausleuchtungen zusammen mit den Licht Performance ergeben eine fantastische Ausleuchtung ... das ist eine KUNST.

    Lieben Gruss
    JanLeo° :-)
  • Hans Pfleger 13. November 2009, 22:17

    habe zweimal schauen müssen, ob das wirklich von Dir ist :) - aber Kompliment, Du beherrscht auch das Genre.
    Gruß Hans
  • Helmut Freudenberg 11. November 2009, 20:47

    Ich finde das Bild sehr gekonnt gestaltet. Auch deine Lichteffekte kommen
    richtig gut zur Geltung, das es keine 100%-Kugeln sind stört mich hier gar nicht.
    Im Gegenteil, ich denke das würde nicht so gut zur Location passen.

    Viele Grüße, Helmut
  • Alexander Rützel 8. November 2009, 12:38

    Ich finds Genial...

    Gruß Alex.
  • Jürgen Hüfner 2 7. November 2009, 12:13

    nein, war bekannt und bei tage schon ausfotografiert.
    ;-)
  • Robin Hillesheim 7. November 2009, 1:20

    Super Bild. Gefällt mir unheimlich gut. Die Tiefenwirkung ist klasse und die Location auch. Einfach so gefunden?

    Gruß Robin
  • Moonshroom 6. November 2009, 14:38

    Hähä, das hätte ich jetzt nicht von dir erwartet ;-))
    Ein klasse Einstand!
    Da wäre ich geren ein Mäuschen gewesen, hätte dir genüsslich zugeguggt, wie du dich alleine abgeschuftet und deinen Photonentanz geübt hast :-))
    Den musst du noch ein bisschen üben, aber dir ist ein Bild mit großem Schauwert gelungen ;-)
    Gruß --- Bernd

  • Lightstorys 5. November 2009, 19:17

    Super Bild an cooler
    Location ... TipTop

    Bin schon auf mehr gespannt!
    Leuchtenden Gruss
    Olli
  • Ummel 5. November 2009, 19:15

    !TOP!
    Coole Location die tadellos ausgeleuchtet ist. Sehr schönes Farbenspiel und klasse Bildtiefe.
    Die Idee mit der 2farbigen Kugel in der Mitte finde ich auch klasse (wieso haben wir die noch nicht gemacht ? ) :-) , hätte sie gern größer gesehen.
    Gruß
  • L.K-Photo 5. November 2009, 18:15

    Gefällt mir auch,,,,auch schöne Tiefenwirkung, Gruß Lars
  • Jürgen Drieling 5. November 2009, 15:15

    Finds herrlich : Schön bunt im tristen und kaputten Umfeld ! - Gegensätze die sich gut darstellen lassen !
  • baybeehh 5. November 2009, 14:24

    ich finds klasse
  • Jürgen Hüfner 2 5. November 2009, 13:34

    nope. alles selbst gemacht.

Informationen

Sektion
Klicks 992
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz