Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.004 7

Joe Stone


Free Mitglied, Linz / Ottensheim

Red Amaryllis

Amaryllis (Hippeastrum, Ritterstern) am Wohnzimmerfenster
F 2 / Iso 100 / 1/50s
EBV: Zuschnitt

Wens interessiert: Hippeastrum, umgangssprachlich Ritterstern oder eigentlich falsch Amaryllis genannt, ist eine als Zimmerpflanze weit verbreitete Zwiebelpflanze und gehört zur Familie der Amaryllidaceae (Amaryllisgewächse). Die Heimat von Hippeastrum liegt in Südamerika in Zonen mit ausgeprägten Trockenzeiten.

Kommentare 7

  • Christian Pichler 27. April 2003, 15:41

    Die Farbe kommt extrem gut!
  • Marita K. 24. April 2003, 16:14

    Mich begeistert der Bildaufbau total, Schärfe und Unschärfe sind genial postiert, die Farben wunderschön. Klasse Makro!

    LG Marita
  • Monika Die 18. April 2003, 22:21

    Immer noch gut und immer noch bei meinen Favoriten!!!
    Alles andere steht ja schon da....
    LG Moni und ich wünsch dir was!!!
  • Patrick Kaut 21. Februar 2003, 9:30

    Supergeile (geringe) Tiefenschärfe, wirkt sehr grafisch!
    Das mag ich. Auch der Winterzauber wirkt sehr grafisch durch die Monochromie; aber auch surreal.
    Fein!
    P@rick
  • Qingwei Chen 13. Februar 2003, 15:54

    Was fur eine Farbe, sehr schön. Der Bildaufbau gefällt mir sehr gut.

    Gruß Qingwei
  • Joe Stone 13. Februar 2003, 0:36

    @Moni - Vorerst DANKE für Deine Anmerkung.
    Freue mich nach 23 Klicks über die erste Anmerkung. Und besonders von Dir als "Blumenfotografiespezialistin". Zuerst wollte ich es ja gar nicht reinstellen. Aber dann dachte ich, nur dadurch bekommst Kritiken und kannst dazulernen.
    Ja, und das mit dem Rahmen - zuerst war er Rot. :-)
    War mir aber zuviel Rot. Drum hab ich mich für den ganz dünnen Schwarzen entschieden, damit eine zarte Abgrenzung entsteht.
    Besser wenige konstruktive Anmerkungen als zig oberflächliche Postings.

    Liebe Grüße, Joe
  • Monika Die 13. Februar 2003, 0:18

    Noch keine Anmerkung? Also dann will ich mal eine dazu schreiben.
    Ich bin davon sehr begeistert, weil die Schärfe auf den beiden bildwichtigen Stempeln liegt und alles andere in Unschärfe versinkt. Zuviel Schärfentiefe wurde mir schon mal angekreidet. Aber die hatten schon Recht *grins*
    Dazu gefällt mir dieser Verlauf von Rot ins Orange und Gelb.
    Einzig am Rahmen hätt ich was zu meckern, der ansonsten so für mich passt. Den dunklen Rahmen hätte ich auch in einem intensiven Rotton gewählt.
    Aber das Bild ist doch wirklich mehr als nur eine Anmerkung wert, oder?
    Bin echt überrascht
    LG Moni