Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.627 21

Martin Höhn


Free Mitglied, Kierspe

Recycling # I

Essen - Stadthafen - Stadwerke Essen

Recycling # II
Recycling # II
Martin Höhn

Recycling # III
Recycling # III
Martin Höhn


... to be continued ...

Kommentare 21

  • Der Foto-Graf 21. November 2009, 16:16

    Cool.... sowas find ich genial...
    man muss eben mit offenen Augen durchs Land gehen, oder eben selber aktiv Ideen umsetzen!!
    Top!

    VG Micha
  • Simona S. 13. Januar 2009, 16:10

    Ich mag genau das. Eigentlich profane, vielleicht sogar unattraktive Motive, die plötzlich durch die Sicht des Fotografen eine Ästhetik bekommen.
    LG Simona
  • Florian Firnkorn 7. Oktober 2008, 11:13

    Eigentlich sind Müllcontainer und Betonplatten etwas ödes, dass man eigentlich nicht betrachten möchte, aber du hast sie hervorragend dargestellt, sodass selbst Müllcontainer klasse aussehen!

    Viele Grüße Florian.
  • Der Fabian 7. Oktober 2008, 9:08

    hehe,
    und das ist mein Favorit aus der Serie...
    nice!
    Cheers,
    der Fabian
  • Claudia E. Eichkorn 9. August 2008, 9:53

    Hallo Martin,
    lange nichts mehr von Dir hier gesehen.
    Du machst Müllcontainer zu Kunst!
    LG Claudia
  • FrankundFrei 6. August 2008, 17:46

    Ein tolles Photo und eine interessante Diskussion! Die Reduzierung auf wenige bestimmende Farben und Formen wirkt sehr gut.
    LG Ludwig
  • Martin Höhn 5. August 2008, 13:01

    Hallo Alfons,
    ich freue mich jedesmal, wenn ein Kmmentar von Dir unter einem meiner Fotos auftaucht. Zum einen sagt mir die Art Deiner Fotografie sehr zu und man kann aus dem, was Du hier zeigst eine Menge für sich selbst lernen. Auch wenn es mich auf absehbare Zeit wohl nicht in die fernen Ziele verschlagen wird, aus denen Du hier so wunderbare Fotos zeigst. Zum anderen schätze ich die Art, in der Du kommentierst sehr. Ist es auch ein kurzer Kommentar, wie der unter diesem Foto, dann besitzt er dennoch Aussagekraft. Ein "schön gesehen," oder "tolles Motiv" liest man bei Dir nicht. Und ich gehöre ganz gewiss nicht zu denen, die lange Kommentare nicht lesen. Danke nochmal, dass Du Dir Zeit für meine Fotos nimmst.
    Viele Grüße
    Martin
  • Alfons Gellweiler 5. August 2008, 11:49


    Martin, es ist einfach so, dass ich mich weigere, solche scheußlichen Betonplatten, solch grauenvolles Verbundpflaster und solche Müllcontainer »schön« zu finden.

    Ein Photograph mag versuchen, diese zivilisatorischen Errungenschaften zu ästhetisieren, deshalb vergesse ich nicht die Gerüche, die die Behälter aussenden können, und nicht die Netzhautverletzungen, die diese Betonteile bei mir hervorrufen.

    Da diese meine Empfindungen der Sache gegenüber nicht die Leistungen des Photographen schmälern, unterscheide ich verkürzend zwischen »schön« und »gut«. Wollte ich genauer sein, müsste ich sehr viel schreiben. Für wen? Liest doch eh kaum einer hier.

    Grüße Alfons
  • Bernd Ernst 5. August 2008, 7:52

    kommt gut!
    :-)
  • Ingolf Be 4. August 2008, 17:03

    Sehr schöne grafische Arbeit - Klasse
    Das mit der Mauer sehe ich genau wie Du .
    Erstens fällt es kaum auf und zum Zweiten ist es autentischer .
    Solche Motive sind nicht immer perfekt .
    Gruß
    Ingolf
  • Ricardo 4. August 2008, 12:15

    Gut gesehn, grau in grau + blau, und überall wo man hinguckt Linien.
  • Martin Höhn 4. August 2008, 9:54

    @Dominik. Weiß ist da eigentlich gar nichts auf dem Foto. Wenn Du die Pflastersteine nicht sieht, solltest Du darüber nachdenken, Deinen Monitor neu einzustellen ;-)
    @alle: Danke für Euer Feedback
    Viele Grüße
    Martin
  • Dominik P. 4. August 2008, 9:36

    cool, wie die dinger zwischen den zwei weißen flächen liegen, hab zunächst die steine am boden gar nicht erkannt^^ tolle wirkung, aber mir kommts irgendwie auh vor als ob die mauer abfällt... seltsam, ein sehr interessantes bild!
    lg Dominik
  • Andreas Pawlouschek 4. August 2008, 9:28

    Das ist Dir sehr gut gelungen. Eine schöne graphische Arbeit.
  • Ulla M. 4. August 2008, 9:17

    Ja klar, ich hätte die auch nicht gerade gezogen - ich sag ja, wenn man genau hinschaut, sieht man, dass das Foto letztlich korrekt ausgerichtet ist. Es ist in meinen Augen zwar ein bisschen schade, dass die Mauer nicht ganz gerade ist, aber so ist das nun mal - man kann nicht alles haben ;-)