Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Editha Uhrmacher


Complete Mitglied, ..da wo ich gerne lebe (NRW)

recht bodenständig schaut er aus

gerne hätte ich ein schneckchen o.ä. auf dem fliegenpilz gehabt, aber nix krabbelte oder krieschte umher...ausser....zecken ( auf die ist immer verlass ) aber ich habe verzichtet, denn die haben sich eher mit mir beschäftig...sauviecher die!

kamera auf den boden liegend, winkelsucher, sva, sa

gottesanbeterin ( mantis religiosa ) 05/13
gottesanbeterin ( mantis religiosa ) 05/13
Editha Uhrmacher

Kommentare 24

  • Jockel-Zwockel 3. Mai 2014, 11:46

    Ein schönes Exemplar *zwinker* prima,habe ich leider noch keinen so richtig schön gefunden die letzten Jahre.

    Gruß Jockel
  • Angelika Ehmann-Eilon 1. Februar 2014, 8:51

    Dieser Fliegenpilz wirkt allein schon sehr schön und ist immer wieder ein begehrtes Fotomotiv, es braucht dabei nicht unbedingt noch einer Schnecke o.ä.
    Nun hast Du ja zu dieser Saison eine zeckenfreie Zeit , aber ich weiß ja, daß Du es kaum noch bis zum Frühjahr aushalten kannst, um dann wieder draußen zu fotografieren.
    So mußt Du von Deinen schönen Aufnahmen zehren, so wie von dieser sehr gut gemachten !
    Gruß Angelika.
  • Peter Möllenkamp 12. November 2013, 9:19

    Moin Editha,
    Deine Pilz-Aufnahmen sind richtige Kunstwerke, wie dieses hier, - wunderschön !!!
    Liebe Grüße, Peter
  • Vogelfreund 1000 15. Oktober 2013, 15:56

    Gefällt mir Editha .
    ich habe eine Schonung mit hunderte
    Fliegenpilze gefunden , aber ich habe kein Makro.
    gruß franz
  • Goodie Morse 11. Oktober 2013, 19:38

    Kaum zu glauben, dass diese hübschen Pilze so giftig sind. Deine Aufnahme ist jedenfalls klasse.
    LG Goodie
  • Dorothea Weckmann - Piper 11. Oktober 2013, 13:31

    er sieht so "appetitlich" aus...
    bildgestalterisch und farblich ist das Foto wunderschön und sehenswert..
    lg dorothea
  • Annette Ralla 11. Oktober 2013, 7:43

    So bodenständig finde ich die Aufnahme gar nicht. Mir gefällt Dein Fliepi, weil so schön im Licht (WB) und in der Freistellung!
    LG Annette
  • Elke Krone 11. Oktober 2013, 0:42

    prima Fliegenpilz Portrait !
    Gegen Zecken soll einreiben mit Kokosöl gut sein...
    LG
    Elki
  • Ev S.K. 10. Oktober 2013, 22:38

    Ein Prachtstück.. wie aus dem Bilderbuch, unversehrt und in einem schönen weichen Licht.
    Deine Mühe bei Bauchlagenfotografie trägt doch immer wieder feine Früchte, Glückwunsch zu dieser Aufnahme.
    Und ich hoffe die Zecken haben keine Spuren bei dir hinterlassen!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Meina Giese 10. Oktober 2013, 20:20

    Fliegenpilze sind so fotogen!
    Dein Exemplar ist besonders schön und excellent aufgenommen!
    L.G. Meina
  • Axel Sand 10. Oktober 2013, 20:16

    Fantastisch gemacht, Ditta.
    Die Zecken wissen eben, wo es schön ist ;-)
    Gruß
    Axel
  • Marie Laqua 10. Oktober 2013, 15:52

    sieh sehen immer drollig aus ..... wieso eigentlich ,wo sie doch so gefährlich sind . trotzdem sie sind Glücksymbole und stimmen froh : dein Bild auch !
    lg Marie
  • Burkhard Wysekal 10. Oktober 2013, 13:29

    Zur Zeit leuchtet alles rot im Busch. Habe eben gerade einige Fliegenpilze aufgenommen. Zum Glück ohne Zecken. Das hat aber nichts zu sagen, denn die drecklichen Blutsauger finden immer eine verdeckte Stelle am Körper......ggrrr.
    So, ich muß noch mal zum Walde hin......besseres Pilzwetter gibts nicht.

    Fein gelungen mit der sanften Schärfe.

    LG, Burkhard
  • HP. 10. Oktober 2013, 13:24

    klasse
    schönen Donnerstag
    lg. herbert
  • Claudio Micheli 10. Oktober 2013, 13:15

    Bellissima presentazione.
    Ciao!
  • Erwin Oesterling 10. Oktober 2013, 13:04

    Editha, den Verlauf der Schärfe hast Du gut gewählt, zudem ein tolles Rot.
    Gruß Erwin
  • ALLWO 10. Oktober 2013, 9:48

    Ich gebe es auch sofort zu .. ich verstehe nichts von Pilzen .. und habe auch überhaupt damit keine fotografischen Erfahrungen zu diesem Thema.. aber Dein Foto gefällt mir richtig gut - Ganz herzliche Grüße vom Wolfgang
  • fixi67 10. Oktober 2013, 9:26

    Der ist ja noch ganz frisch. Eine tolle Aufnahme! Ja die Zecken, ich hab auch schon so manche mit nach Hause gebracht. Ich finde dieses Jahr war es besonders schlimm.
    LG fixi67
  • Jürgen Hanke 10. Oktober 2013, 9:23

    Sehr schön dieses Fliegenpilzchen. Rot vor Grün kommt immer gut. Und die gewählte Perspektive ist zwar anstrengend, da der feuchte Waldboden nicht wirklich bequem ist, aber die Mühe hat sich gelohnt. Leider wird diese Farbenpracht bald vorbei sein.

    Gruß
    Jürgen
  • willi kappner 10. Oktober 2013, 9:02

    Ein sehr schöner Fliegenpilz
    L.G
    WILLI
  • smokeybaer 10. Oktober 2013, 9:01

    wunderbar ins Bild gesetzt
    Gruss smokeybaer
  • Wolfg. Müller 10. Oktober 2013, 8:33

    Oh, ist der schön. Leider finde ich hier nie welche. So erfreue ich mich an Deinem Foto.
    Sehr gut von Dir aufgenommen.
    Wunderschön.
    Gruß Wolfgang
  • Berthold Wickl 10. Oktober 2013, 8:29

    Gefällt mir sehr gut.
    Auch Deine anderen Fotos sind klasse!

    VG Berthold
  • Tore Straubhaar 10. Oktober 2013, 8:24

    Moin Editha,

    wollt gerade schon vor dem Schneckchen warnen, denn kommt es erstmal daher gekrabelt, macht es schon haaaapppppsss... vorbei wäre es mit der Bodenständigkeit und hinfort wäre das Pilzelein im Schneckenmagen... ;-).
    Wäre ich eine Gottesanbeterin, würde ich mich vor diesem Pilz niederlassen und ganz andächtig werden. Dein Bild gefällt mir aber auch so als gewöhnlichem Menschen ganz hervorragend!

    Viele Moooorgengrüße von Tore

Informationen

Sektion
Ordner pilzecke
Klicks 387
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera eos 5d mark III
Objektiv 100.0mm f/2.8
Blende 8.0
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 100.0 mm
ISO 320