Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schneevogel


Pro Mitglied, Bodensee

Rebellion

Reiß die Mauern ein
entflieh dem inneren Gefängnis
überwinde das Dunkel

denn hinter der Mauer -
wartet das Licht

(Schneevogel)

http://www.youtube.com/watch?v=7YvdeuKadgw

Kommentare 24

  • Sebastian Tubbesing 13. November 2011, 22:52

    sehr toll. auch mein lieblings ziel.
    gruß sebastian
  • aniello orlotti 13. November 2011, 9:56

    ... als ob es mir beknnt vorkommen würde ;)
    schöner lichtpunkt mit abenteuerlicher stimmung !
    lg ani
  • Urmel57 13. November 2011, 1:13

    ein gigantisches Licht schießt durch die Mauern. Die Kraft die dahinter steckt, kann man spüren..
    LG
    Inge Marie
  • Himmelsstürmer 12. November 2011, 10:30

    Ein tiefsinniges, fotografisches "Kunstwerk", das zum Nachdenken und Verweilen einlädt.

    HG Ulli
  • Bettina Hackstein Photography 12. November 2011, 10:21

    ..ein Karussell der Gefühle...Hoffnung auf die Kraft des Gelingens...Mut...Trost...Stärkung des Glaubens...aber auch erkennbar, die Schwere des Weges...emotionales Meisterwerk.Klasse!!!
    GLG
    Bettina
  • Peter Führer 12. November 2011, 8:21

    Schön gezeigt,manchmal muß man das Licht suchen. LG Peter
  • Christa Kramer 11. November 2011, 20:49

    Eine sehr faszinierende Aufnahme in s/w! Ganz toll dieser Lichteinfall durch das Loch!
    SUPER! Liebe Grüße Christa
  • Karina M. 11. November 2011, 18:45

    Deine Komposition sieht sehr kraftvoll aus, und der Text unterstreicht dies.
    LG karina
  • F R A N K 11. November 2011, 10:23


    Nicht - weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht,
    sondern, weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

    \ SENECA /
  • Kairos411 11. November 2011, 9:55

    Dein Bild erinnert mich an dieses Volkslied: "Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten. Sie ziehen vorbei wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen mit Pulver und Blei: Die Gedanken sind frei!"
    Aber wenn man sich nur negative Gedanken macht, dann hält man sich selbst gefangen. Da hat das Licht es dann schwer.
    Aber in deinem Bild erstrahlt eine wunderbare Hoffnung, die Mauern sprengen kann.
    LG Alexandra
  • Bernd -Berny- Spangenberg 11. November 2011, 8:32

    Mystische Darstellung,den Blendeffekt hätte ich ein wenig zurückgenommen.
    Gruss Berny
  • Schwarzerskorpion 10. November 2011, 22:47

    Dein Text paßt so toll zu deinem Bild .... genial
    Es sieht und wirkt auch, als wenn ein riesiger Schneidbrenner anfängt die Mauer zu zerschneiden!
    Kompliment, zu dieser extrem guten Aufnahme!

    Gruß Skorpi
  • ann margAReT 10. November 2011, 22:16

    deine aufnahme ist super und mit dem licht durch das fenster genial.
    zusammen mit deinen worten wird das ein ganzes, das zusammengehört.
    das ist eine feine und klasse umgesetzt.
    lg ann
  • Guuzele 10. November 2011, 21:39

    Tolles Foto!!WOW Ja Genial!!!Sowas mag ich.....Danke!...paßt wie die Faust aufs Auge
    hoff Du hast alles heile gelassen??
    ;-)
    GLG Claudi
  • conni ellner 10. November 2011, 20:41

    wirkt auf den ersten blick düster,
    doch das einfallende licht lässt hoffnung aufkommen.
    den bildtitel hast du hier hervorragend umgesetzt.
    einfühlsame gedanken zum bild.
    lg
    nelly

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Emotionen
Klicks 992
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX S8000
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 5.4 mm
ISO 100