Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Carell


Pro Mitglied, Ennepetal

??? Realität ???

!!! Nein !!!

Als Beispiel dafür, dass manches (oder mehr ?) was wir bildnerisch zu sehen bekommen, NICHT der Realität entspricht.

Bin mal gespannt ob und wie in Frankreich die "Gedankenspielerei" mit dem Thema weitergeht.
Dort will man - wohl gesetzlich - erreichen, das Bilder mit dem Hinweis versehen sollen, dass sie nicht der Realität entsprechen, wenn es so ist.

Kommentare 4

  • Torsten TBüttner 29. Dezember 2010, 6:27

    Verwirrende Strukturen, toll in der Bearbeitung und tonung.
    VG
    Torsten
  • Ursula Küster 26. Dezember 2010, 23:08

    Realität ist für mich das, was ich im dem Moment sehe und empfinde.
    Man kann sich Momente und Situationen schön bearbeiten, aber im Hintergrund bleibt nur der Gedanke und den möchte ich doch so attraktiv, wie möglich darstellen, daß ist dir mal wieder sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße, Ulla
  • Flattergeist 26. Dezember 2010, 21:46

    hm, schwieriges thema.
    entspricht z.b. ein falscher weißabgleich noch der realität? wo sind die grenzen, wer entscheidet das?
  • André Reinders 26. Dezember 2010, 21:05

    Realität ist eh immer etwas sehr subjektives...da bin ich auch mal gespannt ;-)

    VLG

    André

Informationen

Sektion
Ordner Schwarz/Weiß
Klicks 420
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 92.0 mm
ISO 200