Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christian Kruse


Pro Mitglied, Kramerhof

RE5 mit 114 024-3

pendelt zwischen Stralsund / Rostock und Falkenberg / Luth.Wittenberg.
Hier hat der RE5 nun wie gewohnt vor dem RE9 Sassnitz-Rostock in Stralsund Einfahrt. RE9, der hinten vor dem Halt zeigendem Signal wartet, wird nach frei werden der Weichenstrasse seine Einfahrt auf Gleis 4 fortsetzen. Trotz des erbärmlichen Anblickes und dem immer mehr zerfallenden alten BW Stralsund, habe ich diese Stellung gewählt.
Ich stehe hier auf der alten blauen BW-Brücke die das Rügener (RE9), das Greifswalder und das Neubrandenburger (RE5) Gleis überspannt und vor dem Schuppen 1 steht. Dem Regengott sei Dank, dass zur Bildaufnahme mal kurz Pause war.


Kommentare 5

  • Bernd Kauschmann 6. September 2011, 0:10

    Hast Du gut gemacht, schon deshalb weil die Masse lieber Kitschpostkarten mag und die Wirklichkeit lieber ausblendet.
    Etwas entzerrt hätte ich es noch.
    Solche Bilder bringen natürlich kaum Anmerkungen beim allgemeinen Publikum, weshalb manche wie hier auch nachlesbar, eben nur große Sprüche klopfen und ansonsten schöne Landschaften präsentieren ... das musste ich einfach dazu schreiben ;o)
    VG Bernd
  • Hartmut Sabathy 31. August 2011, 18:07

    das schaut ja wirklich traurig aus dieses vergammelte BW .. lg hartmut
  • Thomas Reitzel 30. August 2011, 17:28

    Du hast das genau richtig gemacht. Die Agonie der zerfallenden Anlagen der "alten" Bahn muß dokumentiert werden!

    VG Tom
  • Matze1075 30. August 2011, 17:08

    Ist schon traurig wie heutzutage die meisten stillgelegten Bw´s vor sich hingammeln.
    Trotzdem sehr gelungene Aufnahme find ich

    vg matze
  • Klaus Kieslich 30. August 2011, 16:46

    Eine sehr gute Perspektive
    Gruß Klaus