Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.443 12

Ronald Schneider


Free Mitglied, Radebeul

Kommentare 12

  • Ronald Schneider 13. April 2010, 21:42

    Dosto hat wieder mal nicht richtig zugehört. Veröffentlichungsverbot nur beim Pilze fotografieren. Was heisst Verbot - Genehmigungspflicht. Ich weiss ja von Jürgen, wie das aussieht - wirres Haar von hinten. Würde Heidi Klum auch nicht mit sich machen lassen.
  • Jürgen H 13. April 2010, 16:34

    Tja...........................
  • Jürgen H 13. April 2010, 5:39

    Ja, mir graust´s selbst vor meinen Abgründen...
  • Ronald Schneider 13. April 2010, 0:44

    Fang jetzt nicht an Haare zu spalten. Schon die Tatsache, daß du nicht die Canon benutzt hast sondern ein schnödes Handy (ich weiss nichtmal, wie man mit sowas fotografiert, wahrscheinlich würde mir bei dem Versuch die Hand verdorren) lässt tief in einen moralischen Abgrund blicken.
  • Jürgen H 12. April 2010, 18:39

    Heißen die, die die Bilder erst nach Genehmigung veröffentlichen, eigentlich auch Paparazzi...?
    ;)
  • Ronald Schneider 12. April 2010, 17:41

    Nee, auf dem Winterberg. War aber im Schmilkaer Kessel schon ganz schön duster. Aber bei der zur Zeit noch anhaltenden "Entlaubung" ist so ein Abend- oder Morgenhimmel das einzige, was mich lockt.
    Wobei, kaum hat man sich auf dem Winterberg mal ein Eisbein erbettelt (drei Stück pro Jahr gönne ich mir), schon lauern die Paparazzi.
  • Steffen Dittrich 12. April 2010, 15:53

    Das sieht schon gut aus. Ist ja schon ganz schön spät da oben. Haste da auf dem "Großvaterstuhl" übernachtet?
    LG Steffen
  • Der Frosch 11. April 2010, 1:12

    ich finde..unten kann noch was weg ;-)
  • Heinz Höra 11. April 2010, 0:53

    Das hat wirklich etwas sehr Beeindruckendes, so ein ausgezeichneter Kessel im Vordergrund bei solch einem dramatischen Abendhimmel. Aber man fragt sich auch, wieviel Technikeinsatz ist notwendig, um das so hinzukriegen. Vielleicht würde man sich das nicht fragen, wenn Du unten ein Stück Waldkessel weggelassen hättest.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • wkbilder 8. April 2010, 22:41

    tolle landschaft in klasse stimmung abgelichtet, vg peter
  • SimScha 8. April 2010, 21:07

    Tolle Aufnahme!
    Schoene Farben!
    Ciao Simone
  • Jürgen H 8. April 2010, 20:48

    Hat schon was; der deutlich bessere Standort an diesem Abend.
    Hast noch eines mit der Sonne in der unteren Wolkenlücke?
    VG Jürgen

    Edit: Ist schon arg blau das ganze...