Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans-Joachim Stolzenberg


Free Mitglied, Weddel bei Braunschweig

Raureifanaglyphe

Auch der Winter liefert schöne Motive. Der morgentliche Raureif auf einer Pflanze wurde hier zu einer Anaglyphe montiert. Mit Rot/Cyan-Brille anzusehen.
Kreuzblickvariante:

Rauhreif an Morgen
Rauhreif an Morgen
Hans-Joachim Stolzenberg

Kommentare 7

  • Hans-Joachim Stolzenberg 15. Februar 2004, 21:50

    @Alle, vielen Dank für eure Kommentare.
    VG, Achim
  • Ro Land 13. Februar 2004, 22:46

    Schöne, fehlerfreie Anaglyphe. Der Tiefenschärfeverlauf gefällt mir auch sehr gut! Gut montiert!
    Gruß, Roland
  • Tobias Nackerlbatzl 13. Februar 2004, 13:24

    Oder ein Mittel, um die Ghosts zu vermeiden. Ich schrübte ja auch, daß es daher kein "richtiger" Konflikt ist.
  • PAUL H. WEISSBACH 13. Februar 2004, 1:48

    Tobias, ich kann da aber kein Konflikt entdecken. Die Eisblume kommt zwar raus, aber das hat doch nichts mit einem Konflikt zu tun, oder? Das ist ein Teil der Gestaltung denke ich mal:-))
    Gruss Paul
  • Tobias Nackerlbatzl 13. Februar 2004, 1:37

    Sehr schöne Anaglyphe, zwar mit Scheinfensterkonflikt, aber da dieser zwecks Ghost-Ausmerzung beabsichtigt ist, isses ja eigentlich keiner. :-D Wirklich eine gelungene Anaglyphe!

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • PAUL H. WEISSBACH 12. Februar 2004, 16:25

    kann mich nur anschliessen. Die Anaglyphe gefaellt mir. Ich sehe sie mit meiner Pappbrille ohne Ghosts und auch ohne Rahmenkonflikt.Ein wichtiger Bestandteil eines 3Ds, das hab ich hier inzwischen auch gelernt.
    lgPaul
  • Antje Görtler 12. Februar 2004, 14:24

    Ein Griff in die Schublade, Brille auf und: Klasse!! Die Sache mit dem Kreuzblick lern ich nie, aber diese Version ist absolut gelungen.
    LG Antje