Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Reisetante


Free Mitglied

Kommentare 5

  • Reisetante 20. Oktober 2013, 19:59

    Danke Marcus für Dein Feedback.
    Ich muss sicher noch viel lernen besonders, was die "Technik" betrifft.
    Das kann ja noch werden ...
    Gruss Reisetante
  • Marcus Fehde 17. Oktober 2013, 21:39

    Hallo Reisetante,

    gerne gebe ich Dir Feedback aus meiner persönlichen Sicht. Wie sooft im Leben gibt es ganz viele verschiedene Sichten auf eine Sache... ;)

    Die Positionierung des Hauptmotivs ist für mich ok, wenn auch etwas zu mittig. Vielleicht hätte es besser gewirkt, wenn Du auf der rechten Seite noch weiter beschnitten hättest, bis ca. 2cm vor der Raupe.
    Es ist etwas unglücklich, dass sich die beiden Raupen überschneiden. So fehlt für den Betrachter ein klares Motiv.
    Der Weißabgleich ist, für meine Augen und meinen Monitor, absolut in Ordnung. Ein Rauschen kann ich im Bild nicht erkennen - das hast Du gut gelöst.
    Die Belichtung ist mir deutlich zu hart - hast Du mit Blitzlicht gearbeitet? Der Hintergrund ist sehr dunkel und die Zweige werfen deutliche Schatten. Hier wäre es gut gewesen weniger stark zu blitzen und nur aufzuhellen.
    Die Schärfeebene scheint mir etwas zu weit hinten zu liegen. Der Rücken der vorderen Raupe ist leicht verschwommen, die Haare an ihren Beinen und der Rücken der hinteren Raupe sind aber scharf.
    Noch stärker fällt das am hinteren(?) Ende der vorderen Raupe auf. Hier hättest Du den Fokus besser etwas weiter vorne gesetzt und/oder die Blende weiter geschlossen, um die Schärfentiefe zu erhöhen. Wenn ich mir Blende und Brennweite anschaue und dann annehme, dass Du max. 30cm vom Motiv entfernt warst, dann hast Du eine Schärfentiefe von geschätzten 5mm.

    Auch wenn ich einige Kritikpunkte angeführt habe - Dein Foto ist überhaupt nicht schlecht! Ich bin gespannt auf Deine nächsten Fotos!

    Viele Grüße
    Marcus
  • Reisetante 17. Oktober 2013, 21:03

    Hallo Marcus
    Danke der Nachfrage. Bin noch neu hier und wirklich Anfänger.
    Gibt es Verbesserungsvorschläge betreffend Schärfe und Bildgestaltung? Ist es zu chaotisch?

    Danke Daniela für den netten Kommentar :)

    Viele Grüsse
    Reisetante
  • Marcus Fehde 17. Oktober 2013, 20:51

    Moin!

    Du hast Dein Foto in der Sektion "Anfängerecke - nachgefragt" eingestellt.
    "Hier sollen Bilder eingestellt werden, für die (intensive) Hilfe, Bearbeitungsmöglichkeiten, Tipps und Kniffe nachgefragt werden."

    Was möchtest Du zu Deinem Foto wissen? Ohne konkrete Fragen kann Dir hier schlecht geholfen werden. Also, immer raus damit! ;)

    Viele Grüße
    Marcus
  • Daniela Boehm 16. Oktober 2013, 23:55

    Ui sehr schön gezeigt :) LG Dani

Informationen

Sektion
Klicks 286
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 55.0 mm
ISO 400